Home / Rezensionen

»Nevermore« – Paul Roland

Damit war nicht zu rechnen: Paul Roland ist wie Kapfenberg. Aus demjenigen, der nicht einstufbar scheint und daher gleich mal als Fixabsteiger gehandelt wird, wird die Überraschung des Quartals. Ian Shirley, der Autor der Bauhaus-Biografie, schreibt über ihn: »Paul Roland und Bauhaus sind die Götter der englischen Dark Romantic Scene in den Achtzigern. Sie sind…

TEXT
Jürgen Plank
VERÖFFENTLICHUNG

10.03.2009

Scroll to Top