Home / Rezensionen

Becoming Something Else – Sugarcoma

Das Interessanteste und Beste vorweg: Die vierköpfige Band besteht zu 75 Prozent aus weiblichen Mitgliedern. Das war es auch schon wieder. Sugarcoma bedienen jedes nur erdenkliche Numetal-Klischee, ohne auch nur das geringste Versprechen einzulösen. Selbst Britney Spears zu covern ist ihnen nicht zu blöd, wobei sie es immerhin schaffen noch schlechter als das Original zu…

TEXT
Manfred Holawe
VERÖFFENTLICHUNG

18.02.2003

Scroll to Top