Home / Rezensionen

Rivers And Bridges – Steffen Basho-Junghans

Nach den drei experimentellen Feldforschungen rund um die akustische Gitarre (und vor allem in »Inside«!) besinnt sich der in Berlin lebende Musiker wieder mehr auf seine im Folk liegenden Roots und präsentiert auf diesem Album sechs durch das Thema »Rivers And Bridges« auf einen roten Faden gefädelte Stücke. Wie eine Reise entlang eines ruhigen Flusses…

TEXT
Tobias Bolt
VERÖFFENTLICHUNG

13.06.2003

Scroll to Top