Home / Rezensionen

Neil Young with Crazy Horse – »Way Down In The Rust Bucket«

Neil Young pflegt seinen Werkkatalog mit viel Akribie. Hört mensch sein mit seiner Stammband Crazy Horse eingepieltes Drei-Stunden-Live-Album »Way Down In The Rust Bucket«, mitgeschnitten am 13. November 1990 im The Catalyst in Santa Cruz, Kalifornien, könnten einem die Tränen kommen, liest man allein die Band-Crew-Details. Wann gab es das letzte Live-Konzert? (Noch dazu mit…

TEXT
Alfred Pranzl
VERÖFFENTLICHUNG

10.03.2021

Home / Rezensionen

Neil Young & Crazy Horse – »Colorado«

Eine kleine Laudatio zu Neil Youngs 74. Geburtstag am 12. November. Endlich hat der Rezensent Muße, »Colorado«, das Ende Oktober veröffentlichte neue Album mit Crazy Horse zu genießen. Arrivierte Begleiter sind das Rhythmusgespann Ralph Molina und Billy Talbot an den Drums bzw. am Bass. Einzig Frank »Poncho« Sampedro wollte partout nicht aus seinem Alterssitz Hawaii…

TEXT
Alfred Pranzl
VERÖFFENTLICHUNG

12.11.2019

Scroll to Top