Home / Rezensionen

»Wildlife« – Gudrun Gut

Weniger einer eindeutigen Tradition verpflichtet sieht sich die Pop-Avantgardistin Gudrun Gut. Dem Aufruf von Gustav vor Jahren (»Verlass die Stadt«) folgend hat sich die Post Punk-Aktivistin (Din A Testbild, Einstürzende Neubauten, Malaria!, Mania D, Ocean Club, Monica Enterprise usw.) in die Wildnis ihres Landexils in der Uckermark nördlich von Berlin zurückgezogen, um ihr post-technoides Songwriting…

TEXT
Stefan Koroschetz
VERÖFFENTLICHUNG

29.12.2012

Scroll to Top