Home / Musik / Artikel

Chris-Eckman-Porträt ~ Heute als Gestern von Morgen.

Als es noch Handlungsreisende gab, die todsichere Produkte einem treuen Klientel feilboten, kamen diese nach ihren Geschäftsreisen nach Hause und erzählten von ihrem Alltag. Die Höhepunkte überragten kaum die Tiefen, die Neuigkeiten waren Nuancierungen des Dagewesenen. So stell ich mir das Leben eines Musikers vor, der seit Jahrzehnten fast immer Ähnliches vorbringt: Treue Fans, vorhersehbare Musik, ausreichendes Einkommen; weil flei&szligig. skug hat mit Eckman über seine Arbeit gesprochen.

TEXT
Alex Kaliwoda
VERÖFFENTLICHUNG

13.01.2012

Scroll to Top