[genres]

»The Brutal Wave« – Frank (Just Frank)

Der wahrscheinlich irreführendste und hässlichste Bandname des Jahres sollte niemanden davon abhalten, sich dem tatsächlich schönen Erstling der Pariser Frank (Just Frank) zu öffnen. Auf »The Brutal Wave« hört man starke Rückbezüge auf die vague froide, vergleichbar mit Asylum Party oder Little Nemo. In den einnehmendsten Fällen werden die Songs in französischer Sprache vorgetragen. Atmosphärische…

TEXT
Michael Giebl
VERÖFFENTLICHUNG

17.08.2011

Nach oben scrollen