Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wien Modern Late Night: Die Ästhetik der Unsicherheit

9. November 2018, 22:00

Vier Fixstarter der Wiener Improvisationsszene verzichten dankend auf Sicherheit: Mia Zabelka, Zahra Mani, Herbert Lacina und Michael Fischer benutzen in vier Solos und einem abschließenden Quartett das Risiko als musikalische Muttersprache.

Interpreten
One.Night.Band
Zahra Mani, Kontrabass
Mia Zabelka, E-Violine, Live-Elektronik
Michael Fischer, Tenorsaxophon
Herbert Lacina, Bass

Programm
Michael Fischer: Drift (2018) UA
Herbert Lacina: On the threshold of a dream (2018) UA
Mia Zabelka: Disembodied Spaces (2018) UA
Zahra Mani: Liminal (2018) UA
One.Night.Band: Die Ästhetik der Unsicherheit (2018) UA

Details

Datum:
9. November 2018
Zeit:
22:00

Veranstaltungsort

Café Korb
Brandstätte 7-9
Wien, Wien 1010 Österreich
Google Karte anzeigen
Telefon:
+43 01 5337215
Webseite:
www.cafekorb.at