Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lesung mit EVELYN STEINTHALER & Musik von DUO SONOMA

4. November, 20:00 - 22:00

Veranstaltung Navigation

Lesung mit EVELYN STEINTHALER
& Musik von DUO SONOMA
„Das Mädchen und der Umhang“
(2022, bahoe books)

Zum Buch:
Als die Deutschen 1938 über die österreichische Grenze marschierten, jubelten viel zu viele. Andere griffen jedoch zur Waffe und leisteten Widerstand, der schließlich in dem Einsatzbefehl «Umsiedlung von Slowenen aus Kärnten» am 14. April 1942 durch motorisierte Abteilungen des Reservebataillons 171 und SS-Einheiten kulminierte. Slowenischsprachige Menschen wurden generalstabsmäßig «ausgesiedelt», wie es verharmlosend hieß. Gemeint waren damit Deportationen und Zwangsarbeit bis hin zur Ermordung der unerwünschten Minderheit in Konzentrationslagern. Als die Soldaten im April 1942 auch auf den Toman-Hof kamen und Katja Sturm-Schnabl samt ihrer Familie verschleppten, war die Deportation schon keine Drohung mehr, sondern das Unglück selbst. Was nach Jahren hinter Stacheldraht blieb, ist vor allem die Erinnerung an die Ermordung ihrer Schwester Veronika in Eichstätt (Bayern), eine auch nach über sieben Jahrzehnten offene und ungesühnte Wunde.

Katja Sturm-Schnabl wurde 1936 in Kärnten/Koroška geboren, ist Literaturwissenschafterin, Trägerin des Goldenen Verdienstzeichens der Republik Österreich und war Ehrenrednerin beim Fest der Freude am 8. Mai 2021 in Wien. Evelyn Steinthaler führte wochenlang Interviews und Gespräche mit ihr, recherchierte vor Ort und legt nun ihr Romandebut vor: ein literarisches Denkmal des Lebens von Katja Sturm-Schnabl und des Schicksals der kärntner-slowenischen Volksgruppe im Zweiten Weltkrieg. Das Buch erscheint anlässlich des achtzigsten Jahrestages der Deportationen.
Die Autorin:
Evelyn Steinthaler, Jg. 1971, studierte Kommunikationswissenschaftlerin, Autorin, Herausgeberin, Hörbuchproduzentin, Übersetzerin, Biografin, Performerin, Universitäts-Lektorin, Moderatorin und Jugendarbeiterin. Über viele Jahre im Journalismus und PR-Bereich tätig. Schwerpunktsetzung in gesellschaftspolitischen Projekten mit Fokus auf Empowerment von Frauen und Mädchen. Textarbeit für Gedenkprojekte in Österreich und international.

Für das Buch „Frauen 1938“ wurde Evelyn Steinthaler mit dem Bruno-Kreisky-Anerkennungspreis für das Politische Buch ausgezeichnet. 2017 erschien meine Übersetzung von „Austria – A Soldier’s Guide“ im Czernin Verlag.
Im Herbst 2018 gab es gleich zwei Neuerscheinungen: Bei Kremayr & Scheriau erschien „Mag’s im Himmel sein, mag’s beim Teufel sein“, die Graphic Novel „Persmanhof 25. April 1945“, gemeinsam mit Verena Loisel, wurde bei Bahoe Books veröffentlicht.
Im Frühling 2022 erschien nun ebenfalls bei Bahoe Books der Roman „Das Mädchen und der Umhang“.

https://volksgruppen.orf.at/diversitaet/stories/3159759/
https://www.profil.at/…/evelyn-steinthaler…/401995827
Foto: Wolfgang Paterno
Die Musikerinnen:
Stilreiche musikalische Vielfalt verbunden mit jugendlicher Frische ist das Prädikat der Formation Duo Sonoma.

Musikalisch vielseitig aufgewachsen sind die beiden Musikerinnen stets offen für Neues und ihre Begeisterung spiegelt sich in den verschiedenen Stilen wider. Das Repertoire des Duos Sonoma reicht von der Klassik über Tango und Jazz-Improvisation bis hin zu Neuer Musik. Mit leidenschaftlicher Hingabe und Kreativität wird das Repertoire durch Eigenkompositionen kontinuierlich erweitert und sie konnten schon bei mehreren erfolgreichen Auftritten im In- und Ausland auf sich aufmerksam machen.
„Musik vom Duo Sonoma – klanglich sehr präsent, kompositorisch klar und bewusst gesetzt, jede Note mit Bedeutung aufladend, dabei reich an originellen Ideen.“ (Andreas Felber, Ö1 Spielräume: 8.7.2021)

Details

Datum:
4. November
Zeit:
20:00 - 22:00

Veranstaltungsort

Container25
Hattendorf 25
St. Michael bei Wolfsberg, Kärnten 9411 Österreich
Google Karte anzeigen
Webseite:
Veranstaltungsort-Website anzeigen