Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Klangmanifeste

24. März, 16:00 - 6. April, 20:00

Klangkunst auf 4 Litfaßsäulen im 15. Bezirk:
Klangkunst-Plakate von Anna Vasof, Benjamin Tomasi, Black Unicorn, Christina Gruber, Erla, Hui Ye, Korn/Schörkhuber, noid, Patrick K.-H., Rahel Kraft, Rauter/Voglsinger, saLeh roZati, Stefano D´Alessio, Veronika Mayer, Volkmar Klien
Hinspazieren und mit Smartphone und Kopfhörern mittels QR-Code oder Weblinks Klangkunst visuell, auditiv und imaginär erleben.
Standorte der Litfaßsäulen: http://klangmanifeste.klingt.org/locations.html

Ausstellung im echoraum (Sechshauserstraße 66, 1150 Wien)
Klangobjekte von Benjamin Tomasi, Anna Vasof, Karl Salzmann, Stefano D´Alessio
Geöffnet: Mi 24.03., Fr 26.3., Mi 31.3., Fr 2.4. jeweils 14 bis 18 Uhr
(maximal 5 Personen gleichzeitig)

Streaming: https://echoraeume.klingt.org
Fr, 26.3.: 20 Uhr  IFTAF, WERISTdiCHTER, Artist Talks
Mi, 31.3.: 20 Uhr Podiumsdiskussion („Don’t you „world“ me! Mechanisms of Exclusion and Inclusion in contemporary music and sound art), Konzert Golnar Shahyar

Die Klangmanifeste gehen heuer in den öffentlichen Raum und schaffen eine Ausstellung, die sich in der Symbiose von urbanem analogen Erleben und digitaler Kunst realisiert. Vier bespielte Litfaßsäulen markieren, ausgehend vom echoraum, einen Kunstspaziergang durch den 15. Bezirk. 15 Künstler*innen haben dafür Soundwalks, grafische Partituren, Videoarbeiten und Augmented Reality-Stücke konzipiert, die mit Smartphone und Kopfhörern im städtischen Setting rezipierbar sind. Des weiteren findet eine Ausstellung im echoraum und zwei Streamingtermine auf echoraeume.klingt.org statt.
Die Klangmanifeste Ausstellung auf den Litfaßsäulen ist von 24.3. bis zum 6.4. zu sehen und individuell und in selbst organisierten Kleingruppen jederzeit erlebbar.

Link: http://klangmanifeste.klingt.org

Details

Beginn:
24. März, 16:00
Ende:
6. April, 20:00

Veranstaltungsort

Diverse @ Wien
Wien, Wien Österreich + Google Karte anzeigen