Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

JazzWerkstatt Wien pres. A Day In The Life Festival 2021

17. September, 20:00 - 23:30

A DAY IN THE LIFE tauft die JazzWerkstatt Wien ihr diesjähriges Festival, und wer das 2004 gegründete Musiker*innen-Kollektiv kennt, freut sich wie immer auf eigenständige Musik ohne stilistische Eingrenzungen. Künstler*innen kuratieren selbst und laden Ihre Kolleg*innen ein, fordern Sie heraus, Neues zu probieren, stellen scheinbar gegensätzliche Stile nebeneinander. Geboten wird ein abwechslungsreiches Programm, bei dem für Jazz und Improvisation ebenso Platz ist wie für Electronica und Pop. Mindestens so groß ist die Bandbreite der Spielorte.

Die Arbeit der Musiker*in reicht vom stillen Tüfteln im Hintergrund zum energetischen Ausbruch, das Festival stellt unterschiedliche Ansätze gleichberechtigt nebeneinander. Verbindendes Element ist das Spielen als poetische Routine, der Glaube an Musik als Arbeit am Traum. A DAY IN THE LIFE – der gleichnamige Beatles-Song über Ereignissplitter und Alltagstrott dient als Leitlicht und Motto. Wir alle verbringen unsere Tage anders, und jeder endet auf einen anderen Akkord.

The annual festival of the Jazzwerkstatt Wien puts different musical approaches side by side on an equal footing. The connecting element is playing as a poetic routine and the belief in music as working on dreams. For this years edition they have put together a fantastic bill with 3 fullfilling live shows by FISCHER/CAJADO/KOVÁCS, Anna Tsombanis Trio and SCHMACK.