Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

BULBUL / KMT

10. März, 18:00 - 23:00

BULBUL
Seit über zwanzig Jahren grätscht das Wiener Trio Bulbul schon kunstvoll zwischen Rock und Noise-Elektronik, immer voll Kraft und Punch, ausgefuchst, aber mit viel Bauchgefühl. Ihr jüngstes Album „Kodak Dream“ erschien im April 2020 – Mitte Lockdown I – bei der Wiener Indie-Labelinstanz Siluh.
Den sexy Glamour der Platte, dessen Ecken und Kanten als zusätzlicher Antrieb fungieren, wuchtet das Trio mit Hang zum Exzentrischen für gewöhnlich mit großer Verve und Durchgeknalltheit über die Bühnen.
Mittlerweile arbeitet Bulbul an zwei Nachfolge-Alben, die sich wieder etwas experimenteller orientieren und die Suche der Band nach der Rückseite des Sounds dokumentieren werden.
http://bulbul.klingt.org
KMT ist das Solo Projekt von Katarina Maria Trenk (Sex Jams, Euroteuro). Sie vermischt dabei gekonnt darken Ambient mit Noise und rundet alles mit ihrer ausdrucksstarken Performance ab. Die Sound Collagen, die in straighter no-fi Manier entstanden sind, bestehen aus Field Recordings und industriellen Geräten wie Heizstrahler oder Ventilatoren, dazu wird live mit Synthesizer,
Stimme und Trompete improvisiert.
www.instagram.com/katarinamariatrenk/
Platten/Plaudern: Little Drehli Robnik

Veranstaltungsort

Chelsea
Gürtelbögen 29-32
Wien, 1080
Google Karte anzeigen
Webseite:
http://www.chelsea.co.at