Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bergsonist + Evitceles + MV

7. März 2019, 20:00

Gleich nach der Donnerstagsdemo gibt es jetzt Lebensphilosophie zum Mittanzen. Wir erinnern uns dunkel ans Philosophie-Studium und meinen zu wissen, dass für Henri Bergson Zeit nur als »Dauer« erfahrbar ist, wenn diese in ihrer Unteilbarkeit schöpferische Änderungen ermöglicht und ein gewisser Herr Deleuze meinte damit die Irrtümer der Transzendentalität überwinden zu können. An der Stelle drehen wir jetzt einfach die Musik etwas lauter…

Die Veranstaltungen von czirp czirp – experimental and sonic arts – bieten nicht nur Musik in all ihren Facetten eine Plattform, sondern beziehen sich inhaltlich oft auf Kontexte der Philosophie und Literatur. Viele der eingeladenen Künstler*innen verstehen sich als Wissensvermittler*innen und Prophet*innen des 21. Jahrhunderts: Maria Minerva (2014), Aisha Devi (2015), DIE CLUBMASCHINE als Buchveröffentlichung und Club (2018). Heuer beginnt das Jahr unter dem Titel #Vitalism mit der Musikerin Bergsonist (USA), die sich namentlich auf den französischen Philosophen und Begründer des Vitalismus Henri Bergson beruft.
Hinzu kommen noch Evitceles aus der bulgarischen Ambient, Techno und Experimental Szene und MV, deren Musik  hauptsächlich aus Synthesizer-Klängen besteht, die von einer Afterparty der Enkel der interstellaren Vorzeigefamilie Die Jetsons sein könnte.

Live: Bergsonist (USA), Evitceles (BGR), MV (AT)
DJinis: Yuzu & koolcillah

Details

Datum:
7. März 2019
Zeit:
20:00

Veranstaltungsort

Grillx
Petersplatz 1
Wien, Wien 1010 Österreich
Google Karte anzeigen