Home / Rezensionen

»Gang Of Losers« – The Dears

Die britischste kanadische Band, The Dears aus Montreal, wollen es wissen. Nach einem mittelschweren Meisterwerk, wie es ihr Zweitling »No Cities Left« definitiv war, will man endlich die Zügel gänzlich loslassen. Nicht nur hat man (spät aber doch, und ausgerechnet in England) gesehen, dass dieses geronnene Klischee an wunderbarem Indie-Pathos-Pop sogar chartstauglich ist, sondern auch…

TEXT
Marko Markovic
VERÖFFENTLICHUNG

08.03.2007

Scroll to Top