Home / Rezensionen

(also known as) acker velvet – n’rz

nörz, das ist das Duo Johannes Tröndle und Andreas Trobollowitsch, eröffnet mit einem Debüt, wo wohl nichts dem Zufall überlassen ist. Die acht Tracks, auf improvisatorischem Quellenmaterial beruhend, sind daraus gewonnene und als Musikstücke zusammengeschliffene Destillate. Die Grundidee des Albums ist eine kontrapunktische Setzung von Klangtypen innerhalb der einzelnen Stücke und zwischen ihnen. Relativ rasch…

TEXT
Maria Fuchs
VERÖFFENTLICHUNG

04.05.2010

Scroll to Top