Lade Veranstaltungen

Wienwoche – Festival for Art and Activism

11. September, 16:00 - 20. September, 23:55

Wienwoche ist ein Wiener Festival, das mit der Verschmelzung von kreativen Praktiken und Aktivismus experimentiert: in unterschiedlichen Größen und Formaten und von verschiedenen Seiten der Kunst und sozialer Bewegungen. Wienwoche findet seit 2012 jedes Jahr im September statt. Wienwoche versteht Kulturarbeit als ein Einmischen in gesellschaftliche, politische und kulturelle Debatten – mit dem Ziel, diese sichtbar zu machen und voranzutreiben. Wienwoche möchte die Grenzen künstlerischer und kultureller Praxen erweitern und diese für alle in der Stadt lebenden sozialen Gruppen zugänglich machen.

Träger des Festivals Wienwoche ist der unabhängige Verein zur Förderung der Stadtbenutzung.

Die 9. Ausgabe des Kunst- und Kulturfestivals Wienwoche – Festival for Art and Activism beschäftigt sich unter dem Motto Power and Privilege mit etablierten, bewussten oder unbewussten Zuschreibungen kultureller und sozialer Macht und stellt die Frage, wie Privilegien, besonders wenn sie als solche nicht erkannt werden, zur Aufrechterhaltung eines von struktureller Gewalt geprägten Systems beitragen.

Damit Wienwoche für alle Beteiligten sicher über die Bühne gehen kann, wird um eine verbindliche Anmeldung zu jedem einzelnen Wienwoche-Event gebeten. Anmeldung und Teilnahme an allen Events sind kostenlos. Pro Event und E-Mail-Adresse können jeweils nur maximal zwei Plätze gebucht werden.

Infos zur Anmeldung: http://www.wienwoche.org/de/1089/infos_zur_anmeldung

Programm: http://www.wienwoche.org/de/1088/power_&_privilege

Details

Beginn:
11. September, 16:00
Ende:
20. September, 23:55

Veranstaltungsort

Diverse @ Wien
Wien, Wien Österreich + Google Karte anzeigen