Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tom Rainey Trio

15. Januar, 20:00 - 23:00

Als Tom Rainey vor zehn Jahren zur Gründung des nämlichen Trios schritt, bewies er nicht zuletzt bei der Wahl von Mary Halvorson ein glückliches Händchen. Oder hat der alte Fuchs den Braten damals schon gerochen? Denn die 39-jährige Gitarristin ist mittlerweile der Shootongstar im zeitgenössischen Jazz und wahrhaft so etwas wie eine Ausnahmegitarristin. Mrs. Halvorson spielt heute in Bands von John Zorn bis Bill Frisell und lacht von der Spitze fast aller Polls und Rankings. Ihre innovativen, harschen komplexen Gitarren-Sonics stehen einem Jimi Hendrixs oder Derek Bailey wohl auch näher als etwa einem Jim Hall.
Kapellmeister Tom Rainey selbst, einst im Trio des Pianisten Kenny Werner zu internationalem Ruhm aus der Gattung des echten Lorbeers gelangt, zählt heute sowieso zu den gefragtesten Schlagzeugern der US-Szene. Der alte Haudegen ist eine Lichtgestalt von jener Sorte an Schlagzeugern, die melodische Trommelarbeit und dynamische Differenzierung dem harten Punch und extravaganter Pumperei vorziehen. Sein implosives Drumming ist allein dichte Textur. Das hat vor ihm vielleicht nur ein gewisser Paul Motian gemacht.
Mit Mary Halvorson und Ingrid Laubrock hat Rainey zwei seiner engsten musikalischen Vertrauten um sich geschart, wobei es mit Letzterer ohnehin nicht mehr vertrauter geht. Die deutschstämmige Saxophonistin, die u. a. mit dem BBC Award for Innovation und dem SWR Jazzpreis dekoriert wurde, ist außerhalb ihrer eigenen Bands (Ubatuba, Anti-House, I.L. Septet) vor allem in allerhand Projekte von Meister Anthony Braxton verwickelt.
Hier also herrscht bitte sehr blindes musikalisches Vertrauen für die vielfältigen, abstrakten und intimen Ansätze kollektiver Jazz-Improvisation. Ein formidables Trio, dessen neue CD Combobulated (Intakt Records) mindestens so spannend ist wie ein sechsgängiges Menü auf einem Schlauchboot auf hoher See.

Ingrid Laubrock – tenor saxophone
Mary Halvorson – guitar
Tom Rainey – drums

Details

Datum:
15. Januar
Zeit:
20:00 - 23:00

Veranstaltungsort

Stockwerk
Jakominiplatz 18
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte
Telefon:
+43 (0) 676 31 59 551
Website:
http://www.stockwerkjazz.mur.at