Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sekou Kouyate

6. Februar, 21:30 - 12:03

Der mehrfache Award-Gewinner, Singer und Komponist Sekou Kouyate zählt zu den besten Kora-Spielern der Welt. Mit seinem Instrument bringt der aus Guinea stammende „Jimi Hendrix der Kora“ die Klänge Westafrikas auf seine ganz einzigartige Weise auf die Bühne: elektrisch verstärkt, mit verschiedenen Effekten und gänzlich immun gegenüber Genrebegrenzungen schafft er so einen ganz neuen Sound.

Die traditionellen Klangelemente aus seiner Heimat Westafrika mischt er gekonnt mit Jazz-, Blues-, Soul, Funk- und Afro-Pop-Elementen. Das Ergebnis ist ein grooviger Sound, der sehr vielschichtig ist und die Zuhörer mitreißt.

Sekou Kouyate: cora, vocals
John Mutumbo: guitar
Teun Creemers: bass, vocals
Francis Kweku Osei: rums, tama, vocals

Details

Datum:
6. Februar
Zeit:
21:30 - 12:03

Veranstaltungsort

Porgy & Bess
Riemergasse 11
Wien, Wien 1010 Österreich
+ Google Karte
Telefon:
+43 1 512 88 11
Website:
http://www.porgy.at