Lade Veranstaltungen

Pop-Quartett – Reden über Musik

25. Januar, 19:00 - 22:00

Vinyl Corner präsentiert
Pop-Quartett – Reden über Musik
Gäste: Yasmo
(Musikerin), Alexandra Augustin (Kulturjournalistin FM4)
Gastgeber: Walter Gröbchen und Thomas Mießgang


Eine neue Reihe: Vier Fachleute und Musikfans tauschen sich über historische und aktuelle Alben aus. Das Spektrum umfasst populäre Musik aus vielen Richtungen. Redakteure sind Walter Gröbchen und Thomas Mießgang, die Gäste wechseln.


Im zweiten Pop-Quartett wird über folgende Alben geredet: SLY & THE FAMILY STONE –  »There’s a Riot Goin’ On« (1971) | ABBA – »Voyage« (2021) | BEYONCÉ – »Lemonade« (2016) und ESRAP – »Tschuschistan« (2019).
Alexandra Augustin arbeitet als Kulturredakteurin bei FM und bewegt sich popkulturell zwischen den Welten. Ob Punk oder Hochglanzpop, Jazz oder New Wave: Hooks, Beats, Leidenschaft und Energie sind ihre Parameter, wenn es darum geht, Musik analytisch auseinanderzunehmen.  Als Schlagzeugschülerin musste sie einst 1000 Takte einstudieren.
Yasmo alias Yasmin Hafedh studierte Theater-, Film- und Medienwissenschafterin, Poetry Slammerin und Sängerin ihres Bandprojekts Yasmo & Die Klangkantine. »Hafedhs Texte haben meist einen politischen Unterton und eine sehr bildhafte Sprache«, sagt Wikipedia. 2019 kuratierte sie gemeinsam mit Mira Lu Kovacs das Wiener Popfest.
Walter Gröbchen ist Musikverleger und Autor in Wien. Er war Mitarbeiter der Ö3- »Musicbox«, schreibt für die Wiener Zeitung die Kolumne »Maschinenraum« und  betreibt die Labels monkey. und Schallter.
Thomas Mießgang ist freier Journalist, Buchautor und Kurator. Gemeinsam mit Michaela Lindinger und Walter Gröbchen gestaltete er etwa 2017 die »Ganz Wien«-Ausstellung zur Historie österreichischer Popmusik im Wien Museum.

Details

Datum:
25. Januar
Zeit:
19:00 - 22:00

Veranstaltungsort

Hauptbücherei
Urban-Loritz-Platz 2a
Wien, Wien 1070 Österreich
Google Karte anzeigen
Telefon:
+43 1 400084500
Webseite:
https://www.buechereien.wien.at