Lade Veranstaltungen

Parque del Sol 2022

4. August, 16:00 - 14. August, 22:00

Ein offener Raum, in dem Selbstermächtigung, kreative Zusammenarbeit und niederschwelli-ger Zugang hochgehalten werden. So lautet das Selbstverständnis des Verein LAMES/Sonnenpark, das seit 2006 mit dem Parque del Sol zelebriert wird.

Das diesjährige Symposium widmet sich der gesellschaftlichen Bedeutung offener Räume auf lokaler und europäischer Ebene. In Kooperation mit den Kulturinitiativen Cultural Center Lab (SRB) und FITT (RO) lädt LAMES/Sonnenpark Künstler*innen aus den den europäischen Kul-turhauptstädten Novi Sad (2022) und Timișoara (2023) zum Parque del Sol 2022 ein. Gemein-sam mit den St. PöltenerKünstler*innen Lia Quirina und Thomas Nagl (reFelt) werden sie zum Thema „thetransformative power of open spaces“ arbeiten und die Ergebnisse in einer interdisziplinä-ren Ausstellung präsentieren.

Als Artists in Residence sind u. a. Stefan Voglsinger, Chora Malik, Stephanie Castonguay (CAN) und Oleg Soulimenko (RU) vom Wiener Kollektiv „Setzkasten Extern*“ mit spannenden Workshop-Angeboten zu Gast. Der visuelle Künstler Clemens Haas wird die Vereinshäuser mit Licht in bewegte Kunstwerke verwandeln.

Im Musikbereich sind dieses Jahr neben Hauptkurator Andi Fränzl die Musikerinnen Leonie Schlager und Margarete Wagenhofer als Co-Kuratorinnen tätig. Bands wieBipolar Feminin, Vereter (Ex-Mekongg / Bosna), DEATHDEATHDEATH, Zinn, Squalloscope, esther and the shvester oder The Zew werden live performen. DJ-Lines finden unter anderem mit reFelt, Tilki und Licht-fels statt.

Für vier Tage zeigt der Sonnenpark sein Potential als Freiraum für Kunst, Diskurs und Aus-tausch. Es gibt zwei fixe Bühnen (Hofbühne & Jazzheuriger), einer Kunstgalerie, Dis-kussionen im Mobilen Stadtlabor und ausgewählte Gastronomie. Mit Projektionen und sponta-nen Installationen wird auch das grüne Parkareal in Szene gesetzt.

Der Eintritt ist dieses Mal eine frei zu wählende „Baustellen-Spende“, welche dem derzeitigen Umbau- und Renovierungsprojekt der Vereinshäuser zu Gute kommt.

Details

Beginn:
4. August, 16:00
Ende:
14. August, 22:00

Veranstaltungsort

Kulturverein Lames
Spratzerner Kirchenweg 81-83
St. Pölten, Niederösterreich 3100 Österreich
Google Karte anzeigen
Webseite:
www.lames.at