Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

MOSE REVISITED: Thomas KUSCHNY + Oliver STOTZ

27. September, 19:00 - 22:00

 

„Vollendete Fragmente werden einem da geschenkt, Anfänge, Verführungen, Fundstücke aus den Zwischentönen. Rare Stücke, mit Bedacht arrangiert, entspannt, unverdorben melodisch, reduziert. In einer Bescheidenheit, der man jeden Ton und alles dahinter abnimmt“ (Philip Scheiner, Ö1 Redaktion, über das neue Album der Band „Mose“)

 

„Mose Revisited“ widmet sich ebenso antagonistisch einer Neudeutung jener Fragmente, die Strukturen bleiben bestehen, sie werden mit allen möglichen und unmöglichen Mitteln weiter abstrahiert.

 

Im Rahmen der Ausstellung:

AXIS OF EVIL

Luz Antónia TORRES (CUB), Svetlana PINOVSKOWA,

Anatolii Vasiliy VOLOSHIN (RUS), Cesar Vincente OTERO (VEN)

DAUER: 06.09.– 30.09.2022

ZEITEN: DI.–FR., 17:00–20:00 UHR

 

In einer Zeit wo die moralische und inhaltliche Doppelbödigkeit des Journalismus, des Zeitungswesens und der sozial-elektronischen Medien als Komplex wahrgenommen werden kann und Langzeitwirkung entfaltet – wer sehen will, kann sehen! –, durch den die Bevölkerung mittels sprachlicher und ethischer Verwahrlosung manipuliert wird, ist es ein Gebot der sich weiter ausbreitenden Phalanx der bürgerlichen Massenbetäubung entgegenzusetzen.

In dieser Gruppenausstellung mit dem Titel „AXIS OF EVIL“, mit KünstlerInnen aus den Ländern Kuba, Russland und Venezuela – von der regelbasierten westlichen Wertegemeinschaft als „Schurkenstaaten“ bezeichnet – werden ausschließlich grafische Arbeiten gezeigt, an denen abzulesen ist, dass konkrete Wahrheit sich gerade erst in dem zugleich tätigen und erkennenden Verhältnis des Subjekts zum Objekt konstituiert und mithin nicht als eingleisige Beziehung der Wirklichkeit, […]

 

Mehr Text unter: https://www.nammkhah.at/Mag3/AxisD.html

Details

Datum:
27. September
Zeit:
19:00 - 22:00

Veranstaltungsort

projektraumMAG3
Schiffamtsgasse 17

Wien, Wien 1020 Österreich
Google Karte anzeigen
Telefon:
+43 676 3409218
Webseite:
Veranstaltungsort-Website anzeigen