Lade Veranstaltungen

„Lesen hilft!“ zugunsten des Integrationshauses

16. August, 18:00 - 22:00

Lesung mit Erika Pluhar, Gerald Votava, Leo Lukas und Marco Pogo am 16. August 2022 auf Viktor Gernot´s Praterbühne

 

Wien, am 28. Juni 2022 – „Lesen hilft!“ heißt die nächste Benefizveranstaltung, die zugunsten des Integrationshauses am 16. August 2022 auf Viktor Gernot´s Praterbühne stattfindet. Das Publikum erwartet eine bunte Mischung aus Erzählungen, Musik und unerwarteten Darbietungen. Schauspielerin Erika Pluhar liest aus ihren eigenen Texten, Gerald Votava trägt Lyrik von Christine Nöstlinger musikalisch vor, der Kabarettist Leo Lukas liest aus seinem „Lesebuch“ und Punkrocker Marco Pogo erzählt seine „Gschichten“. Durch den Abend führt Beatrix Neundlinger, Vorstandsmitglied des Integrationshauses. Beginn ist um 19:30 Uhr und der Erlös der Veranstaltung geht an die Projekte für geflüchtete Menschen im Integrationshaus.

 

Benefiz-Gala „Lesen hilft!“

Datum: 16. August 2022

Einlass 18:00 Uhr

Beginn: 19:30 Uhr

Ort: Viktor Gernot´s Praterbühne, Prater 121, 1020 Wien, www.praterbuehne.at

Kartenpreise: 35 Euro / 45 Euro (incl. 5 Euro Gastrogutschein)

Karten erhältlich direkt auf www.praterbuehne.at

 

Details zum Programm

Mit „Pluhar liest Pluhar“ überrascht Erika Pluhar ihr Publikum mit einer großen Bandbreite an eigenen literarischen Werken und untermalt deren Vortrag mit eigenen a cappella-gesungenen Liedtexten. Der Wiener Musiker Gerald Votava interpretiert Christine Nöstlingers Lyrik, die sie ihm kurz vor ihrem Tod in Form von 22 Wienerischen Gedichten überreichte. Marco Pogo, Frontmann der Wiener Punkband TURBOBIER, hat Buch geführt und liest aus seinen „Gschichtn“, die den Touralltag und andere Vorkommnisse in seinem ungewöhnlichen Leben beschreiben. Kabarettist und Autor Leo Lukas sammelte in seinem „Lesebuch“ autobiografische Erzählungen, Gedichte, Mikrodramen über Radioglossen, Reisesatiren und packende Science-Fiction-Storys. Neben seiner Lesung trägt er gemeinsam mit seiner Tochter eine H.C.Artmann-Vertonung vor.

 

Verein Projekt Integrationshaus

Das Integrationshaus ist ein auf nationaler und internationaler Ebene anerkanntes Kompetenzzentrum für die Aufnahme und Integration von Geflüchteten. Schutzsuchende finden hier sowohl Unterkunft als auch Betreuung, Bildung und Beratung. Besonders berücksichtigt werden Menschen mit erhöhtem Betreuungsbedarf, wie Traumatisierte, Alleinerzieher*innen, physisch und psychisch Kranke sowie unbegleitete minderjährige Geflüchtete. 160 Mitarbeiter*innen zeigen hier tagtäglich, gemeinsam mit Freiwilligen, wie die Aufnahme und Integration von Geflüchteten und Migrant*innen bestmöglich funktioniert.

Details

Datum:
16. August
Zeit:
18:00 - 22:00
Webseite:
www.praterbuehne.at

Veranstaltungsort

Viktor Gernot´s Praterbühne
Prater 121
Wien, 1020
Google Karte anzeigen