Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Leicht im Abgang? Das Wienerlied und der Tod

16. April, 19:00

Leicht im Abgang? Das Wienerlied und der Tod
Di, 16. April 2024, 19:30 Uhr
Im Rahmen von wean hean – Das Wienerliedfestival

Wenige Klischees sitzen so tief wie die angebliche Todessehnsucht und Morbidität der Wiener. Kreislers Lied „Der Tod, das muss ein Wiener sein“ hat diesen Unsinn noch bestärkt. Diesem Thema wird noch einmal im Wienerlied nachgegangen. Mit Seitenohren zum Volkslied und geistlichen Lied. Dabei wird das Publikum die Entdeckung machen, dass die Wiener in ihren Überzeugungen „Der Herrgott muaß a Weana sein“ und „Im Himmel spielt der Ziehrer“ letztlich nichts zu befürchten haben. So kann man leichten Herzens der Aufforderung „Mach kane Umständ – geh!“ folgen und den Hobel hinlegen.
Details unter:  Leicht im Abgang? (hofmusikkapelle.gv.at)

Details

Datum:
16. April
Zeit:
19:00

Veranstaltungsort

wiener hofmusikkapelle

Hast du einen Terminvorschlag? Schreib einfach eine Nachricht mit Datum, Ort und Inhaltsbeschreibung an termine@skug.at.

Nach oben scrollen