Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kunst – Kind – Frust?

10. Januar, 17:00 - 23:00

Die Kellerkinder eröffnen am 10.1. ihre Ausstellung „Kunst – Kind – Frust ?“.

Das Feld, das sich auftut, wenn man ein Kind bekommt, ist ambivalent und spannungsgeladen. Die Entscheidung für oder gegen Familie ist speziell für Künstler*innen eine Entscheidung, die sich direkt auf Karrieremöglichkeiten auswirkt. In dieser Ausstellung kommen Künstler*innen zu Wort, die sich in diesem Spannungsfeld befinden. Es werden Arbeiten gezeigt, die sich mit der Sichtbarkeit dieses Problems, aber auch mit den sozial konstruierten Zuordnungen und Erwartungshaltungen an Geschlechter und Künstler*innen beschäftigen.

Teilnehmende Künsterler*innen:
Alexandra Zaitseva
Miriam Laussegger
Julia Weidinger
Hannah Menne
Pauline Debrichy
Lars Kollros
Marina Rebhandl
Katharina Sieghartsleitner
Yu Yu

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Atelier-und Galerierundgangs „Eine Hetz im Weißgerberviertel“ statt. Unter anderem finden auch Veranstaltungen im KUNST HAUS WIEN. Museum Hundertwasser und im Loft 8 Kunstraum statt.

Programm:
18:00 Führung durch die Ausstellung
18:30 Lesung von Hannah Menne
18:50 Filmvorführung Kurzfilm (Welturaufführung)

Danach sind die Künstler*innen für Fragen anwesend.

Für diejenigen, die an der Donnerstagsdemo teilnehmen werden die Programmpunkte ab ca. 21 Uhr wiederholt.

Details

Datum:
10. Januar
Zeit:
17:00 - 23:00

Veranstaltungsort

Kunst im Keller
Untere Weißgerberstraße 11
Wien, Wien 1030 Österreich
+ Google Karte
Website:
https://www.kunst-im-keller.at/