Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Keiji Haino / Heather Leigh / Peter Brötzmann

30. März, 20:30

Keiji Haino zählt wohl zu den mysteriösesten Figuren der zeitgenössischen experimentellen Musik. Seit den frühen 70er Jahren versucht der stets in schwarz gekleidete Gitarrist mit den langen grauen Haaren und der schwarzen Sonnenbrille die klanglichen Grenzen seines Instruments radikal zu erweitern.

Peter Brötzmann bläst mit Saxophon, Klarinette und Tárogató, einem hölzernen Zwitterinstrument aus den beiden erstgenannten Geräten, seit Anfang der 1960er Jahre der elitären Hochkultur den Garaus und frönt einem freien Umgang mit Musik. Seine markanten, intensiven Töne haben den Free-Jazz-Zirkeln inzwischen die Wortkreation „brötzen“ beschert, was angeblich „spielen wie Peter Brötzmann“ bedeutet […]

Seit einiger Zeit tritt Brötzmann auch mit der US-Musikerin Heather Leigh auf – und ihr Instrument ist in diesem Zusammenspiel ein ungewöhnliches: eine Pedal-Steel-Gitarre, die sie der Country-Vergangenheit beraubt und deren zwölf Saiten die volle Bandbreite an Sounds entlockt.

Details

Datum:
30. März
Zeit:
20:30
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

Porgy & Bess
Riemergasse 11
Wien, Wien 1010 Österreich
+ Google Karte
Telefon:
+43 1 512 88 11
Website:
http://www.porgy.at