Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Julian Urabl Quartet

23. September 2018, 18:00

Wie klingt das, wenn man dem Bebop eine Prise Kubismus hinzufügt? Das Julian Urabl Quartet präsentiert ein brandneues Programm bestehend aus Originals und ein paar alten Hadern von Großmeistern wie Thelonious Monk. An der Seite von Julian Urabl an der Gitarre findet sich Vinnie Cajado am Bass. Die beiden Musiker verbindet eine gemeinsame Zusammenarbeit und Konzerttätigkeit, die sich über mehr als 8 Jahre erstreckt. Den Neuzugang bilden Florian Klinger am Vibraphon, sowie Matheus Jardim an den Drums.
„Es gibt ganz unbekannte Aufnahmen von einer Session in der Monk mit einem Vibraphonisten namens Milt Jackson zusammengearbeitet hat. Als ich das zum ersten Mal gehört habe, hat sich für mich eine ganz neue Sound-Welt aufgetan, die ich sonst von nirgends gekannt habe. Ich hab’ daraufhin versucht eine eigene Variante mit Gitarre anstelle des Klaviers zu finden und begonnen Musik für diese Besetzung zu schreiben. Ohnehin hab’ ich seit jeher gefunden, dass Gitarre und Vibraphon auf eine ganz bestimmte Weise harmonieren.“
Nachdem die Musiker Festivals und Spielstätten wie Jazz & the City, Take the A Train, das Winterfest Salzburg und das JazzIt bespielten, finden sie nun mit dem neuen Programm zusammen und gastieren im Atelier Sachlink.

Details

Datum:
23. September 2018
Zeit:
18:00

Veranstaltungsort

Atelier Sachlink
Yppenplatz 2

Wien, Wien 1160 Österreich
Google Karte anzeigen
Webseite:
Veranstaltungsort-Website anzeigen