Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

John Zorn’s Masada Book Three – The Book Beriah: Night 3

6. November 2018, 20:30

John Zorns Masada-Projekt hat so einige der spannendsten Beiträge zur New Jewish Music des letzten Jahrhunderts geliefert. Die Musik von Masada, der wir Bands mit klassisch-modernem Ansatz wie das Masada Quartet, Bar Kokhba, Electric Masada und das Masada String Trio verdanken, aber auch höchst aktuelle Interpretationen von so unterschiedlichen Musikern wie Joe Lovano, Secret Chiefs 3, Pat Metheny, Cyro Baptista, Erik Friedlander, David Krakauer, Medeski, Martin & Wood und der Cracow Klezmer Band (um nur einige zu nennen), ist zum Maßstab für New Jewish Music im 21. Jahrhundert geworden.

In der ersten Dekade (1993–2003) konzentrierte sich das Repertoire auf „Masada Book One“. 2004 sah dann die Geburt von „Masada Book Two—The Book of Angels“, das sich bis zum gegenwärtigen Zeitpunkt in Form von 32 CDs von über 30 verschiedenen Ensembles manifestiert hat. In der dritten Dekade komplettiert Zorn seine Sammlung von 613 Kompositionen mit „Masada Book Three—The Book Beriah“. Diese spezielle Serie von Konzerten präsentiert sieben All-Star-Ensembles aus der erweiterten Masada-Familie und ein Projekt mit ganz aktuellen Songbook-Kompositionen an vier Abenden.

Vom 4. bis zum 7.November 2018 wird also John Zorns „Masada Book Three“ mit sieben Formationen zu erleben sein und darüber hinaus gibt es noch aktuelle Songbook-Kompositionen – und das im Rahmen von 25 Jahre P&B. Am dritten Abend mit Songs For Petra feat. Julian Lage und Gnostic Trio feat. Bill Frisell.

Songs For Petra
Als Fortsetzung des gefragten Song Projects, mit dem man 2013 aus Anlass des 60. Geburtstags von John Zorn tourte, konzentriert sich Songs For Petra ganz auf die unnachahmliche Stimme von Petra Haden. Begleitet von einer All-Star-Band, die vom Singer/Songwriter Jesse Harris und dem Gitarrenvirtuosen Julian Lage geleitet wird, werden einige klassische Zorn-Kompositionen und mehrere neue Songs vorgestellt, die dezidiert für Petra Haden geschrieben wurden. Ein großartiges neues Projekt, umgesetzt von zeitgenössischen Meistern ihres Faches.
Petra Haden: voice
Julian Lage: guitar
Jesse Harris: guitar, voice
Jorge Roeder: bass
Kenny Wollesen: drums

Gnostic Trio
Eines von Zorns berührendsten und entzückendsten Projekten. Das Gnostic Trio präsentiert den unvergleichlichen Gitarristen Bill Frisell, umgeben von Harfe und Vibraphon. Himmlische Chöre!
Bill Frisell: guitar
Kenny Wollesen: vibes
Carol Emanuel: harp

Alle Details: http://www.porgy.at/events/search/?q=john+zorn

Details

Datum:
6. November 2018
Zeit:
20:30

Veranstaltungsort

Porgy & Bess
Riemergasse 11
Wien, Wien 1010 Österreich
Google Karte anzeigen
Telefon:
+43 1 512 88 11
Webseite:
Veranstaltungsort-Website anzeigen