Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

HE ZEW „1FI1FO“ ALBUM RELEASE SHOW with VERETER

27. Oktober, 20:00 - 23:00

THE ZEW „1FI1FO“ ALBUM RELEASE SHOW
with VERETER
THE ZEW (Numavi Records) spielt Lo-Fi-Cyborg-Songs direkt aus dem Untergrund und erzeugt ätherischen Sound mit Gitarreneffekten und Gesang. Verwurzelt in klassischer Folk- und „Outsider“-Musik, beschäftigen sich ihre Texte mit Zuständen der Liminalität und des Erkennens. In dieser Stimmung befasst sich auch das Album mit dem Titel 1FI1FO (als Abbreviation steht es für „One Foot In, One Foot Out“) mit liminalen Zuständen. Zustände der Wahrnehmung, des Seins, sowie verschiedenster Lebensumstände werden in ihrer Wandelhaftigkeit beschrieben. Zwischen Entscheidungen, Phasen, Stilen und Zeiten, mitten in Umbrüchen und voll und ganz der feinen Linie zugeschrieben auf der sie balancieren.
linktr.ee/thezew
VERETER (Numavi Records) ist Dark-Folk-Liedermacherei: Melancholisch, verspielt, brutal ehrlich. Lieder über Pinguine und Toastbrote, Feuersalamander und Topfengsichter. Lieder über das Händchenhalten in Zeiten des Rassismus. Trotz ihrer musikalischen Einfachheit, oder vielleicht gerade deswegen, entwickeln die poetischen Songs einen gewaltigen Sog und landen messerscharf dort, wo es weh tut. Die akustischen Geschichten von VERETER, dem Alter Ego des Wiener Undergroundmusikers Pete Prison IV (Bosna, mekongg) lassen einen nur schwer wieder los.
www.vereter.at
THE ZEW (Numavi Records) plays lo-fi cyborg songs directly from the vault, creating celestial sound with guitar effects and vocals. Rooted in classic folk as well as „outsider“ music, her lyrics deal with states of liminality and cognition. Continuing this mood the album 1FI1FO (short for „One Foot In One Foot Out“) deals with states of liminality. States of perception, of being. Different situations are described in their transformative condition. Songs in between decisions, phases, styles and times, in the centre of flux, wholeheartedly ascribed to the fine line they balance on.
linktr.ee/thezew
VERETER (Numavi Records) is dark-folk-songwriting: melancholic, playful, brutally honest. Songs about penguins, toast, fire salamander and curd-faces. Songs about holding hands in times of racism. Despite their musical simplicity, or perhaps because of this, these poetic songs develop a tremendous pull, landing razor-sharp, right where it hurts. These acoustic Stories by VERETER – the alter ego of the underground musician Pete Prison IV (Bosna, mekongg) won’t let go of you easily.
www.vereter.at
Admission: 10€ (no pre-sale)

Details

Datum:
27. Oktober
Zeit:
20:00 - 23:00
Webseite:
https://www.facebook.com/events/808861313768276/

Veranstaltungsort

Rhiz
Gürtelbogen 37/38
Wien, Wien 1080 Österreich
Google Karte anzeigen
Telefon:
+43 01 409 25 05
Webseite:
Veranstaltungsort-Website anzeigen