Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Franz Fuexe, Gruppensex, Janis Jobless

11. November, 20:00 - 23:00

Veranstaltung Navigation

Das Punk Quartet Franz Fuexe feiert 10 Jahre und präsentiert sein neues Album!

„Franz Fuexe vereinen das Besteaus Punk und Rap: Gewalt gegen Nazis und die Polizei. Seit ihrem Debüt-AlbumNihilismus 0.0 (2014) arbeiten die vier Mostviertler aktiv daran, unter Beobachtung des Verfassungsschutzesgestellt zu werden, und spätestens,wenn sie nach Veröffentlichung ihres neuen Albums im Herbst 2022 nicht als Volksfeinde hinter Gitter landen, haben sie ihre künstlerischen Ziele wirklich verfehlt. Im türkisversifften Alpenstaat gilt zwar sowieso jeder als linksextrem der unter 2000 Euro verdient, aber wenn man sich eine Fuexe-Platte kauft,spürt man regelrecht den Atem der Terrorismusbekämpfung im Nacken.

Die Kritiker sagen, dass sie immer sofort mit der Nazikeule kommen, aber naja diese Kritiker sind halt Nazis und müssen ebenfalls gekeult werden. Das sind Franz Fuexe: Nazis keulen mit Niveau -mit einer unverschämten musikalischen Perfektion, dass es fast schon wieder ihrem Image schadet. Auch das Live-Publikum ist Premium: zur Hälfte Punks, zur Hälfte MusikwissenschaftlerInnen und zur dritten Hälfte Zivilbullen. Aber egal, im Moshpit sind alle Fuexe gleich blau.

Welche Alben sie sonst noch rausgebracht haben? „Die Neue Unordnung“ (2017) und „>Musik“ (2019), aber das kannst ja auch selber auf Wikipedia nachschauen, du depperte Sau! Und jetzt hör auf zu lesen und geh auf a Konzert! Franz Fuexe sind die beste und einzige Punkband Österreichs und morgen der ganzen Welt! Und das sag ich nicht nur weil sie mir und meiner Familie mit physischer Gewalt drohen.“

ELIAS HIRSCHL

Bild
gruppensex

Gruppensex
Ska/Punk/Bullshit

Verträumte Lautenmusik trifft auf schlüpfrige Querflötensoli, begleitet von eleganten Chorgesängen aus den Vorhäusern der Nervenheilanstalt.

Für alle, die Gruppensex noch nie live erlebt haben (Hand aufs Herz), ist dieser Abend eine einzigartige Gelegenheit, die raue Seite von Linz – also die mit den Noppen – kennenzulernen.

Wer schon mal da war, kommt ohnehin immer wieder, oft auch mehrmals pro Abend. Bitte genug trinken, um auch das Happy End miterleben zu können.

Aber genug vom Backstage leben.
Es gibt wieder mal ordentlich was auf die Ohren! Also kommet und schwinget das Tanzbein und alles, was euch sonst noch so einfällt.

Gruppensex für alle!

Bild
janisjobless

Janis Jobless
Junkierock

Dem fünfköpfigen Quartett aus der Hauptstadt wurde die Eskalation mit in die Wiege gelegt. Dubige Basslines zerpflücken das monotone Schreddern der Gitarren und der Beat stampft unaufhaltsam in Richtung Zerstörung.

„Eine Brise Crack und Anarchie weht durch den Raum, wenn „Janis Jobless“ mit ihrem abgefuckten Sound die verschwitzte Crowd entzücken. Es wird dirty und ungesund! Ein bunter Abend voller Junkierock und Eskalation für die ganze kaputte Familie!“

Details

Datum:
11. November
Zeit:
20:00 - 23:00
Webseite:
https://www.kapu.or.at/event/2022/11/11/franz-fuexe-gruppensex-janis-jobless

Veranstaltungsort

Kapu
Kapuzinerstrasse 36
Linz, Oberösterreich 4020 Österreich
Google Karte anzeigen
Telefon:
+43 (0) 732 922510
Webseite:
Veranstaltungsort-Website anzeigen