Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Federico „Pico Be“ Sanchez + Jovanna Reisinger + Benno & Sarah Käsmayr + Franz Dobler

13. März 2018, 20:00 - 14:56

»Das Benno-Ohnesorg-Theater« wird in seiner vierten Spielzeit von Franz Dobler erstmals am Theater Augsburg jeden zweiten Dienstag im Monat präsentiert.
Der Autor und »Bayerische Bastard« Franz Dobler mit neuen und anderen Texten und Kommentaren und vor allem diesen sensationellen Gästen:

Federico Sanchez aka Pico Be ist seit Jahren herausragender Texter/Sänger von wirkungsmächtigen Underground-Allstar-Bands wie Kamerakino oder Das Weiße Pferd und wurde mit dem Förderpreis Musik 2015 ausgezeichnet. Er ist auch als Autor ein Avantgardist, auch als Veranstalter ein politischer Aktivist, auch als Schamoni Records-Man ein Poet, und als Gesamtkunstwerk unberechenbar sowieso.

+++

Filmregisseurin und Künstlerin Jovana Reisinger hat soeben ihren Debut-Roman »Still Halten« im Berliner Verbrecher Verlag veröffentlich, den die taz als »schnell, grell und brutal« feiert. Ihr Film »pretty boyz don´t die« wurde 2017 mit dem Zonta-Preis der Kurzfilmtage Oberhausen ausgezeichnet. Von ihren Clips für Bands wie Das Weiße Pferd oder Pollyester gibt’s was zu sehen.

+++

Benno Käsmayr hat 1969 den Maro Verlag gegründet, dessen Programm er heute zusammen mit seiner Tochter Sarah gestaltet. Nicht nur, aber hauptverantwortlich für den legendären Ruf des Verlags ist die Entdeckung und Durchsetzung des amerikanischen Dichters Charles Bukowski. 2017 wurde Maro mit dem Bayerischen Kleinverlagspreis ausgezeichnet.

Details

Datum:
13. März 2018
Zeit:
20:00 - 14:56

Veranstaltungsort

Theater Augsburg
Kasernstraße 4-6
Augsburg, Schwaben 86152 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
+49 821 324-4900
Webseite:
theater-augsburg.de