Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Es ist wieder Donnerstag

23. Mai, 18:00

Veranstaltung Navigation

Treffpunkt: 18 Uhr @ Europaplatz vor dem Westbahnhof

Es ist unser 31. Do-Date und es wird wieder heißen, „Wir sind fix zusammen!

Es ist die Woche vor der EU-Wahl. Und wir sagen:
Wir wollen nicht ein Zusammensein, das ausschließlich auf ökonomischer Ausbeutung und freiem Handel basiert. Wir wollen ein solidarisches Zusammensein mit allen Menschen in Europa und auf der ganzen Welt.

Was es braucht, ist solidarischer, transnationaler Widerstand über nationalstaatliche Grenzen hinweg und über jede Union hinaus. Das sind wir, die gegen rechte Regierungen auf die Straßen gehen genauso wie jene, die sich für Seenotrettung, gegen die Klimakatastrophe, Überwachung, Sozialabbau oder Wohnungsnot organisieren.

Menschen, die versuchen, für sich und ihre Familien ein besseres Leben zu erarbeiten, indem sie in Ländern wie Österreich die Kranken und Alten pflegen, genauso wie jene, die versuchen, für ein besseres Leben geschlossene Grenzen zu überqueren.
Menschen, die Freiheit nicht nur als Freiheit von (privilegierten) Einzelnen verstehen, sondern dafür kämpfen, dass Freiheit, Gleichheit und Solidarität für alle überall gelten kann.

Dafür treffen wir uns am 23. Mai am Europaplatz vor dem Westbahnhof und gehen von dort zum Ostarichipark.

Den Regierenden, Nutznießerinnen und Mitläuferinnen werden wir ausrichten:

Ihr werdet euch noch wundern, wer da aller grenzenlosen Widerstand leistet!

Details

Datum:
23. Mai
Zeit:
18:00

Veranstaltungsort

Westbahnhof
Europaplatz 2
Wien, Wien 1150 Österreich
+ Google Karte