Lade Veranstaltungen

Sam’s Bar 2022: Efrat Alony Quartett / Hollywood isn’t calling

3. Dezember, 19:30 - 22:30

In der Saison 2022 wartet das Vergnügungsetablissement im Theater Nestroyhof Hamakom – Sam’s Bar – mit sechs Konzerten von hochkarätigen Musiker*innen und einem Theaterabend mit Musik auf der Basis von Viktor Noworskis Buch A brenhassa Summa auf. Der Theatersaal wird zur Bar – die Bar zum Spielort.

Die mehrfach ausgezeichnete israelische Sängerin und Komponistin Efrat Alony stellt zur Eröffnung des diesjährigen Programms von Sam’s Bar mit ihrer grandiosen Band ihr neues Album Hollywood isn’t calling im Theater Nestroyhof Hamakom vor.

Hollywood isn’t calling wurde als bestes Vokalalbum des Jahres 2022 mit dem Deutschen Jazzpreis ausgezeichnet, der Titel My shorthand modes of Perception als beste Komposition nominiert. In einer Kombination aus Tiefgang und Humor bringt Efrat Alony ihre Poesie zum Blühen. Ihre kräftige und seelenvolle Stimme vermag es, sich mit großer Leichtigkeit in die unterschiedlichsten Gestalten zu verwandeln. Gemeinsam mit Frank Wingold (git), Henning Sieverts (bass), und Heinrich Köbberling (drums) verleiht sie ihrer Musik gleichermaßen Kraft und Zerbrechlichkeit. Ein spannendes Spiel von Kontrasten, lebendig, nie belanglos und immer mit einem Augenzwinkern.

Efrat Alony – vocals
Frank Wingold – guitar Henning Sieverts – bass Heinrich Köbberling – drums

Details

Datum:
3. Dezember
Zeit:
19:30 - 22:30

Veranstaltungsort

Theater Nestroyhof Hamakom
Nestroyplatz 1
Wien, Wien 1020 Österreich
Google Karte anzeigen
Telefon:
+43 1 8900314
Webseite:
Veranstaltungsort-Website anzeigen