Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Community Love

2. Mai, 21:00

Unsere Utopie ist Freiheit und gegenseitiger Support. Wir haben genug von der Monotonie auf Partys, vom allgegenwärtigen Rassismus, heterosextischer Unterdrückung und dem Status- bzw. Klassengehabe. Es ist notwendig dass wir als Veranstalter_innen, Musiker_innen, Securities, Besucher_innen, Tänzer_innen, etc. aufeinander schauen und gut miteinander umgehen. Das heißt, dass wir füreinander offen sind und gleichzeitig unsere Grenzen respektieren und wahrnehmen. Wenn uns das enttäuscht oder überwältigt, dann sind wir füreinander da, hören zu und kommunizieren höflich.

No photo policy! (come as you are without camera)

Artists:

Dispositionen
Wir, Dispositionen (Musikgruppe), beschäftigen uns mit der Frage nach Identität und versuchen uns durch Musik zu reflektieren. Dabei sprechen wir über toxische Maskulinität, white privilege, Kapitalismus und Queerness – unter anderem.

Federika
DJ (Techno, Industrial, Acid)

Mataya Waldenberg
Mataya Waldenberg ist eine 1994 in menschliche Form geborene Entität, derzeit lebend und arbeitend als interdisziplinärer Künstler, zwischen Musik, Video und Performance, in Wien.

yynona
DJ/graphics

[leerzeichen]
Wir stehen für eine leeres Feld. Etwas, was noch sein kann, oder nie gewesen ist. Etwas Transparentes. Anpassungsfähig und Nichtssagendes, wie ein weißer Fleck und trotzdem unübersehbar.
Viel läuft falsch. Vieles gibt es zu berichten. Wir sagen nichts und setzen ein Zeichen der Leere.

Eintritt: Faire Spende

Weitere Infos: https://www.facebook.com/events/435153647291095/

Details

Datum:
2. Mai
Zeit:
21:00

Veranstaltungsort

Fluc
Praterstern 5
Wien, 1020
+ Google Karte
Website:
http://www.fluc.at