Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ausstellungseröffnung: Waltraud Palme – Der Räuber, Vaters Pfeife und Meine Heile Welt (Installation)

1. März 2019, 19:00

Die Wiener Galerie MAG³ überzeugt zuverlässig mit ihrem überraschenden und ungewöhnlichen Programm. Jetzt zeigt Waltraud Palme, wie in alten Schulbuchbildern verstaubter Sinn ruht. Es sprechen Gue Schmidt und Dr. Peter Zawrel einleitende Worte zu Austellung und Werk der Künstlerin.

Das Material meiner Arbeit sind Fundstücke. Es sind Figuren aus Karton, die für den Unterricht in den Volksschulen der 50erJahre (in Österreich) gedacht waren. Sie zeigen, was Kinder über die Welt wissen sollten, waren also eine kleine Enzyklopädie für die kleinen Menschen dieser Zeit.
Gefundenes mit Geschichte hat mich schon immer fasziniert, vor allem, wenn es weit über das Ästhetische hinausgeht. Mit ihren „Sinnpartikeln“ erscheinen sie mir wie Erzähler vom Zustand einer vergangenen Zivilisation. (W. Palme)

Mehr Text unter: https://www.nammkhah.at/Mag3/Palme.html

Dauer: 01.03. – 27.03.2019
Öffnungszeiten: Di.-Fr., 17 – 20 Uhr

Details

Datum:
1. März 2019
Zeit:
19:00

Veranstaltungsort

projektraumMAG3
Schiffamtsgasse 17
Wien, Wien 1020 Österreich
Google Karte anzeigen
Telefon:
+43 676 3409218
Webseite:
Veranstaltungsort-Website anzeigen