Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

A Shepherd’s Tale + Ar

24. Juni 2018, 20:00

Veranstaltung Navigation

Eine elektroakustische Sprachforschungskomposition. Die Shepard-Skala ist ein psychoakustisches Experiment des Psychologen Roger Shepard, bei dem die Illusion einer unendlich ansteigenden oder abfallenden Tonleiter kreiert wird. Dieses Phänomen wird in dem elektroakustischen Stück „A Shepherd´s Tale“ auf eine rhetorische, literarische und sprachliche Ebene übersetzt. Ist die Shepard-Skala eine gebräuchliche Tonleiter auf der Klaviatur der politischen Rhetorik?

Konzept & Komposition: Christine Schörkhuber
Text: Kurto Wendt, Christine Schörkhuber
Stimme: Simon Dietersdorfer

+++

Ar ist ein Akkordeon-Duo welches sich ausschließlich der zeitgenössischen Musik widmet. Das Duo ist bekannt für seine warmherzige Interpretation, die enge Zusammenarbeit mit Komponisten und seine stet Suche nach neuen Ressourcen und Ausdrucksformen. Die beiden Mitglieder, Mirko Jevtović und Maria Mogas Gensana, trafen sich während ihres Studiums beim Klangforum Wien im Programm Aufführungspraxis in der zeitgenössischen Musik unter der Leitung von Krassimir Sterev.

Mirko Jevtovic & Maria Mogas Gensana – Akkordeon

Details

Datum:
24. Juni 2018
Zeit:
20:00

Veranstaltungsort

St. Ruprechtskirche
Ruprechtsplatz 1
Wien, Wien 1010 Österreich
Google Karte anzeigen
Webseite:
Veranstaltungsort-Website anzeigen