The Aftertouch, presented by skug: fluc/Vienna 29.01.2003:

Explizit far out! Das Duo wird nie einen Plattenvertrag bekommen, weil jenseits. Die Mischung ist einfach sehr eigen. Gitarre durch Effekte geschleust und Beatsmischung sehr abgedreht. Dancefloor abgrundtief.

>> zur Live-Rezension