Lade Veranstaltungen
Finde

Event Views Navigation

Veranstaltungen für 18. Juni 2022

Laufend

FESTIVAL DER IMPROVISATION

17. Juni, 16:00 - 18. Juni, 23:00
Jazzit:Musik:Club, Elisabethstraße 11
Salzburg,

mit KLANGKUNST, RAUMKONZERTEN, begeh- und bespielbaren RAUMINSTALLATIONEN im Zeichen von ECHTZEITMUSIK und KOLLEKTIVER VIELSTIMMIGKEIT in der GEWISSHEIT DES UNWIEDERBRINGLICHEN mit 17 INTERNATIONALEN MUSIKER*INNEN, KLANGKÜNSTLER*INNEN und DJs und gemeinsamen GROSSEN IMPROVISATIONEN der Beteiligten

Erfahren Sie mehr »

¡improvize! ¡installize! – Festival der Improvisation

17. Juni, 17:30 - 18. Juni, 20:00
Jazzit:Musik:Club, Elisabethstraße 11
Salzburg,

Das zweitägige Festival ganz im Zeichen der freien Improvisation zwischen zeitgenössischer und experimenteller Musik und Sound Art vermittelt in kompakter Form die betörende Klangvielfalt von Echtzeitmusik – einer Musik, die nicht in einem eng umzäunten Feld der Komposition bleibt. Die Künstler*innen – vielfach international bekannte Größen der Improvisationsmusik – werden vor Ort eine gemeinsame musikalische...

Erfahren Sie mehr »
17:00

Checkfest Vienna 2022 HVOB

18. Juni, 17:00 - 23:00
Arena Wien, Baumgasse 80
Wien, Wien 1030 Österreich

Ein Fest(ival) von HVOB Im Rahmen ihrer Welttournee werden HVOB zum dritten Mal ihr eigenes Checkfest in Wien veranstalten, nach Ablegern in Delhi und Johannesburg. Das Festival findet im Zeichen des neuen HVOB-Albums "TOO" statt, das im April 2022 erscheinen wird. (Disclaimer: Das Konzert wird zu den zum Zeitpunkt der Durchführung geltenden Covid19-Bestimmungen stattfinden.) www.hvob-music.com ENGLISH: A...

Erfahren Sie mehr »
20:00

WE BEAR THE LIGHT OF THE EARTH: XENAKIS BIRTHDAY PARTY

18. Juni, 20:00 - 23:00
Belvedere 21, Arsenalstraße 1
Wien, Wien 1030 Österreich

Zum 100. Geburtstag des Komponisten Iannis Xenakis kuratiert der Musiker, Komponist und Leiter des Ensembles zeitkratzer, Reinhold Friedl, ein großes Fest: Xenakis inspiriert bis heute. Der Nachmittag beginnt mit Workshops und Vorträgen im Belvedere, Haus 21. Bereits die Wahl des Ortes ist eine Hommage an den einflussreichen Komponisten und Architekten, der Verräumlichungskonzepte für Musik und...

Erfahren Sie mehr »