Lade Veranstaltungen
Veranstaltungen suchen

Event Views Navigation

Veranstaltungen für 7. Juni 2019

17:00

Wiener Festwochen: Romeo Castellucci / Socìetas – Le Metope del Partenone

7. Juni, 17:00
Gösserhallen, Laxenburger Straße 2A
Wien, Wien 1100 Österreich

Schreckliche Unfälle finden statt, Rettungskräfte kommen zum Einsatz. Ein Kampf um Leben und Tod. Romeo Castellucci zwingt zum Hinsehen. Der Italiener, der die europäische Theaterszene seit den 1980er Jahren nachhaltig geprägt hat, ist dieses Jahr bei den Festwochen gleich zweimal zu Gast. Wie La vita nuova steht Le Metope del Partenone für einen wichtigen Teil...

Mehr erfahren »

Stadtrundgang: „Überwachungsflanerie“

7. Juni, 17:00
Dr.Karl-Lueger-Platz, Dr.Karl-Lueger-Platz
Wien, Wien 1010 Österreich

Unser geschätzer skug-Autor Anton Tantner macht wieder einen seiner kundigen Stadtrundgänge und wird erläutern, wie sich die Kontrollgesellschaft baulich manifestiert hat. Flanerie von Herbert Gnauer (epicenter.works) und Anton Tantner (Historiker): "Alles unter Kontrolle? Ein Spaziergang zu Geschichte und Gegenwart der Überwachung". Der Spaziergang behandelt anhand einiger ausgewählter Stationen in Wiens Innenstadt Geschichte und Gegenwart der...

Mehr erfahren »
18:00

Salon skug: Wrong Body + Malmoe Release Party + Malmoe Talk

7. Juni, 18:00
Central Garden, Untere Donaustraße 41
Wien, Wien 1020 Österreich

Wrong Body © Tine Spiluttini Salon skug featured auch in diesem Jahr die Ausgabenpräsentation der MALMOE, die Party vom letzten Jahr ist wohl auch noch allen Anrainer*innen in Erinnerung. Der inhaltliche Teil ist wieder ein tagespolitisches Panel, flankiert von literarischen Lesungen. Für die Ohren gibt es Dino Spiluttinis »Pop-Projekt« Wrong Body live: Kaum aushaltbar schöne...

Mehr erfahren »
18:30

Erstes Wiener Heimorgelorchester + Schule für Dichtung

7. Juni, 18:30
Mariahilfer Straße 76, Mariahilfer Straße 76
Wien, Wien 1070 Österreich

Straßenlesung mit Heimorgelbegleitung @ Mariahilfer Straße 76 Wer die Musik des Ersten Wiener Heimorgelorchesterskennt, weiß, was sie/ihn erwartet: synthiepoppige Vertonungen literarischer Lustbarkeiten mit besonderer Berücksichtigung von Sprachwitz und fröhlicher Experimentierlust. Vielleicht aber kommt es gemeinsam mit den DichterInnen der schule für dichtung auch zur Wiederkehr der BänkelsängerInnen als KommentatorInnen von Politik und Zeitgeist. Heiter jedenfalls...

Mehr erfahren »