skug #97

/sound
Ana Threat über Frust und Lust mit Punk
Mimu im Interview
Theremin-Virtuosin Pamelia Kurstin über ihr Möbel mit Midi-Funktion
Dopplereffekt: Biotechnologie und Quantenmechanik
»Songs of Gastarbeiter«
Wilfried – Alpenstrizzi und Bluesgrantler
Peverelist über Bristol, Sound Systeme und Bassmusik
Matana Roberts – Rootsforschung im (Free)Jazz
Richard Youngs/Luke Fowler – Referenzhöllen, bilaterale Aktualisierungen
Blixa Bargeld – Sprache als Loops und Soundfragmente
Popol Vuh, Conrad Schnitzler, Can, Amon Düül II
Berthold Seliger – Kritisches zu Monopolisierungstendenzen im Konzertgeschäft

/reviews
Peter Ablinger, Boogarins, Bo Candy & His Broken Hearts, Comunidad Internacional feat. Talisman und Omar Souleyman, The Dictaphone, DJ Rashad, Roger Eno, Goldenen Zitronen, Laurel Halo, HATI, Kollegium Kalksburg, Jeff Mills, Ulrich Troyer, »Schnitzelbeat«, White Denim, Zenial …

/culture
live previews
Weltmusik 2.0 Vol. 3: Brüchige Moderne – reale Grenzen
»Uptight – Die Sammlung Werner Geier«
»GLAM! The Performance of Style«

/artfile
Postsowjetische Kunstgeschichte in der Moskauer Ekaterina Foundation

/film
Peter Schamoni
Michael Kohlhaas

/performance
»WAR« – Der Körper als Waffe gegen den Krieg

/thinkable
Simon Critchleys Ode an David Bowie
Elffriede – Jenseits des Eindeutigen
Austrofred Abrechnung mit »Hard on!«

/readable
Klaus Ratschillers »An deiner Stelle«, verqueere Blicke von Helen Finch, Stefan Parnreiter-Mathys zum Ottensheim Festival, Bücher von Douglas Coupland, Nicolas Mahler …

/Kolumne
Noël Akchoté über Musikabrechnungsmodelle im Web 2.0

Mehr lesen