Klangforum Wien © Lukas Beck

impuls festival

Vom 13.-24. Februar 2015 findet in Graz die inzwischen 9. Internationale Ensemble- und Komponistenakademie für zeitgenössische Musik statt. Zeitgleich bespielt das Impulsfestival ganz Graz mit zeitgenössischer Musik. Garniert wird das Alles mit einem Kompositionswettbewerb und Kompositionsworkshops.

Konzerte u. a. mit dem Klangforum Wien, den Ensembles Nikel und Schallfeld, von international arrivierten Spitzenmusikern wie auch zahllosen Formationen junger Musiker, Uraufführungen u. a. von impuls Kompositionsaufträgen, Werke der klassischen Moderne, Neuen und zeitgenössischen Musik, Elektroakustisches und Live-Elektronisches, Formate wie die impuls MinutenKonzerte im Rahmen eines ganztägigen Galerienrundgangs mit Musik oder A Day on Campus and in the City, Podiumsdiskussionen, Vorträge, Komponistengespräche und andere Musikvermittlungsprogramme …: Von 13-24.2.2015 bietet impuls nicht nur mit seiner Akademie Instrumentalisten und Komponisten aus aller Welt, sondern mit dem impuls Festival nunmehr bereits zum vierten Mal auch einem Publikum mit open ears intensive impuls Tage mit zeitgenössischer Musik in Graz – in Theorie und Praxis, Wort und Klang, Diskurs und mit hautnah Erlebbarem.