Im Wiener MUMOK sind die Zeichnungen der US-Künstlerin zu sehen, die durch die Schnüre einer aufgelassenen deutschen Weberei in den Raum fand. Die Kordeln befreiten sie künstlerisch.

Am 13. März 2020 startet »Honeyland« in den österreichischen Kinos. Eindrucksvoll zeigen Tamara Kotevska und Ljubomir Stefanov das Aufeinanderprallen zweier Welten in einer nordmazedonischen Siedlung. Ein Sinnbild für eine bis aufs Äußerste geplagte Natur und Welt.

Jason Honea is a member of the groups TPK (Teenage Panzerkorps), The Knit Separates and Dysnea Boys. He spoke to skug about his origins in the Californian hardcore scene and his work in Berlin.