article_8310_sbi_115x135.jpg

25+15=40 years of precarious writing

Text: Christian König | 16.10.2015
article_8275_skug_homepage_240.jpg

pres. by MALMOE & skug in Kooperation mit Club Courage
Diskussion & Party - Live: MÖSTRÖM
Mi 21. 10., 19 Uhr (pktl.) , Praterstern 5, 1020, Fluc


Gerade eben haben die Zeitschriften skug und »Malmoe« gemeinsam einen Schwerpunkt zu »Musik, Politik und Geld« erarbeitet, gleichzeitig feiern beide Zeitschriften heuer ein Jubiläum. Das wird unter dem Motto »25+15=40 years of precarious writing« bei einer Heftpräsentationsfete mit Diskussion und Konzert begangen.


PDF Download Schwerpunkt »Pop is Over« im skug

skug_104_Schwerpunkt_Popkultur.pdf (1.18 MB)
Schwerpunkt »Pop is Over« im MALMOE
 

DISKUSSION

Club Courage DISCOurse VI – Musik, Politik und Geld


Club Courage steht für »Zivilcourage« und soziales Handeln im Rahmen von Clubs, Konzerten und Partys. Zivilcourage im Unterhaltungsbereich ist in bewegten politischen Zeiten aktueller denn je. Nicht nur rund um den Wahlkampf, Gratisfestivals oder Refugee-Solis tauchen vermehrt Fragen auf: Wie politisch kann, darf oder soll Musik- und Unterhaltungskultur sein? Wie kann kulturell und künstlerisch Stellung – wozu – bezogen werden? Wie umgehen mit Vereinnahmungen durch Politik? Inwiefern macht sich Politik Musik zu Diensten oder nutzen Musikarbeiter_innen Politik als Vehikel? Gerade in Zusammenhang mit dem Thema Gratisfestivals stellt sich diese Frage ganz konkret.

Welche Möglichkeiten und Hürden finden Musiker_innen und Musikarbeiter_innen hier vor und welche Strategien im Umgang mit Politik und Markt können sie einschlagen?

Es diskutieren:

Patricio Canete Mena – Zirkus Maximus, Referent des Wiener Kulturstadtrats
Rainer Krispel – Obmann Verein Forum Wien Arena, Musiker & Musikarbeiter
Esra Özmen – Musikerin, Rapperin bei der Gruppe EsRap
Unrecords-LabelTeam – von Musiker*innen betriebenes queer-feministisches Label
Rosa Danner - Moderation

Gehostet wird die Diskussion von Malmoe, skug und Club Courage

19h DISKUSSION: Club Courage DISCOurse VI – Musik, Politik und Geld
21h DJ: skug Soundsystem trifft Malmoe-Allstars
22h LIVE: Möström
23h DJ: skug Soundsystem trifft Malmoe-Allstars

Eintritt: Freie Spende

MÖSTRÖM

(unrecords/Wien)
Möström traf zum ersten Mal beim 20-Jahre-Hotel-Pupik-Festival 2010 aufeinander. Seither feilen sie daran, Organisation und Improvisation oder Vereinbarung und gegenseitige Inspiration ertragreich miteinander zu verknüpfen. Es entstehen dichte Klangbilder, gegenläufige Zeitstrukturen, Miniaturen und Lärm. Frisch am Tisch ist das Album »We Speak Whale«, erschienen bei unrecords.

Statements zu Möström
»›We speak Whale‹ verfolgt einen ganz eigenen Weg zwischen höchstwertiger Klangforschung und dem ganz unbourgeoisem Charme eines aggressiv bis schrottösen Concrete-Sounds.« (Diedrich Diederichsen, »Spex«)

»Möström rücken der doch angeblich so akademisch verkopften frei improvisierten Musik mit viel Spielfreude, positiver Albernheit und Spaß an absurden Klangkombinationen zu Leibe, wie man es bisher noch nicht gehört hat.« (»hhv.de mag«)

»Mutating from dirty electronic squelch (led by the rotary rhythm of clarinet) into the bleeping, rumbling apprehension of a nuclear meltdown felt from the control room, and then again into a pretty rainfall of piano and radio waves ... all without a droplet of caution or doubt.« (»attnmagazine.co.uk«)

»Einen tiefen Knicks vor diesem grandiosen Album ...« (Curt Cuisine, skug. Die ganze Rezension hier.)

---

Fortsetzung von »Roundtable: Pop Over & Out? Musik-Events / skug meets Elevate« vom 3.10. im Grazer Forum Stadtpark. Ein Artikel fürs mica über diesen Abend hier.

skug_104_Schwerpunkt_Popkultur.pdf   (1.18 MB)
Schwerpunkt »Pop is Over« im MALMOE  


Text: Christian König | 16.10.2015

Referenzen:

skug partner

TQW_Skug_Banner_Enroute.gif

 jeu_abos2016_17_skug180x180_RGB_2_web.jpg


skug empfiehlt


Fri 10.03.2017 : [~2.4.] valeska gert – gesicht - körper - bewegung | filmarchiv austria kino kultur haus | wien

Tue 14.03.2017 20:00: [~29.4.] frotzler-fragmente | schauspielhaus | vienna

Thu 23.03.2017 17:00: [~25.3.] fuckhead: vertex | wuk | vienna

Sat 25.03.2017 11:00: charity matinee: pablo ziegler & quique sinesi & walter castro/georg breinschmid solo/heginger & breinschmid duo | porgy&bess | vienna

Sat 25.03.2017 19:30: youssou ndour & le super étoile de dakar | wiener konzerthaus | vienna


» alle termine
 

skug friends



logo_emap.gif

fresh_Logo_black_red180.jpg

bytefm_logo.gif

logo_norient_NEU_2011.jpg

orange94.png

ute_bock_logo.gif

» skug @ facebook