article_8310_sbi_115x135.jpg
Seite: 1
1 - 6/6

Bôlt Records: Auf dem Weg zur Unentkrampftheit

article_7966_asimina_150.jpg Eine Rundschau durch das aktuelle Schaffen des osteuropäischen Experimentallabels Bôlt Records. Mit CDs von Kåre Kolberg, Gintas K., Arturas Bumšteinas, Helge Sten, Hubert Zemler, Marcin Masecki, Joanna Halszka Sokolowska und Asi Mina.

Der wilde, wilde Osten

article_7854_pl2_150.jpg Ein Werbeslogan der polnischen Independent- und Alternative-Szene lautet »Keine Panik! Wir sind aus Polen«. Warum aber sollte sich das ausländische Publikum fürchten? Sind polnische KünstlerInnen so phantastisch und kurios? Oder sind sie schlicht und einfach unbekannt? Übersetzung: Friederike Kulcsar ...
Artikel | Jacek Skolimowski | 10/2014 mehr lesen

»Sleep (An Attempt At Trying)«

article_7691_arturas_150.jpg Was kennzeichnet ein wirklich gutes Label für moderne, zeitgenössische, avantgardistische Musik aus? Aus meiner Sicht: Nicht bloß Qualität, sondern auch Unvorhersehbarkeit. Eine Vielfalt an Zugängen. Bolt-Records, das polnische Geschwisterlabel von Monotype-Records, bringt seit einiger Zeit die irrwitzigsten CDs heraus. Manchmal sperrig bis zum Abwinken, manchmal in purer Verweigerung fast schon erstarrend, manchmal gewitzt und einladend, manchma...

In der Wüste von Sonora: Ambient und Artverwandtes

article_7664_redsun_big_150.jpg Literarisch bepackt wagen wir uns in die sphärische Soundwüste, um aktuelle Ambient-CDs und Artverwandtes auf deren Substanz abzuklopfen. Mit Releases von France Jobin, Hollywood Dream Trip, Limpe Fuchs, Tomek Mirt, No. Inc., Irena Tomažin, Christof Kurzmann, Tattered Kaylor, Kasia Glowicka & Malgorzata Walentynowicz.

Populista presents »United States of America Triptych I-III«

article_7231_va_populista_150.jpg Diese drei CDs sind Katalognummer 7-9 der vom polnischen Kurator Michal Libera für Bôlt Rec. produzierten Serie Populista, die sich den »reinterpretations, overinterpretations and misinterpretations of the past« widmet. Libera betreibt dabei eine Auswahl, die man als Aktualisierung des Archivs genauso deuten könnte wie als einen großen raumzeitlichen Remix. Gut hundert Jahre amerikanischer Pop(ulär)kultur im Schnelldurchlauf: In diesem Triptychon...

»C+-«

article_6751_hhh1_150.jpg Phonos ek Mechanes versammelt drei polnische Komponisten und Elektroakustiker: Cezary Duchnowski, Pawel Hendrich und Slawomir Kupczak. Alle drei leben und arbeiten in Wroc?aw (Breslau), das allem Anschein nach ein kleines Eldorado der Neuen Musik ist. Davon zeugen nicht nur eine Reihe von Festivals (etwa das Festival für »Polish Contemporary Music« oder das »Musica Electronica Nova«), sondern auch die fruchtbare Zusammenarbeit mit dem steirischen...

skug partner

TQW_Skug_LIQUID_LOFT.GIF

 HR_180x180_skug_loop.gif

 jeu_abos2016_17_skug180x180_RGB_2_web.jpg


skug empfiehlt


Fri 10.03.2017 : [~2.4.] valeska gert – gesicht - körper - bewegung | filmarchiv austria kino kultur haus | wien

Tue 14.03.2017 20:00: [~29.4.] frotzler-fragmente | schauspielhaus | vienna

Mon 27.03.2017 20:30: monday improvisers session! hosted by thomas berghammer, special guest: isolde werner | celeste | vienna

Tue 28.03.2017 20:30: omerzell / siewert / könig | porgy&bess | vienna

Fri 31.03.2017 22:00: the godfathers | chelsea | vienna


» alle termine
 

skug friends



logo_emap.gif

fresh_Logo_black_red180.jpg

bytefm_logo.gif

logo_norient_NEU_2011.jpg

orange94.png

ute_bock_logo.gif

» skug @ facebook