article_8310_sbi_115x135.jpg
Seite: 1
1 - 7/7

Free Music St. Johann artacts '16, 11.–13. März

article_8358_elena-ingrid_150.jpg Skifahren ist out, also sollte ein akustischer Marathon mit 14 Konzerten nach St. Johann in Tirol locken. Dank des umtriebigen Hans Oberlechner kann sich das Line-up von artacts ´16, dem Festival für Jazz und Improvisierte Musik, sehen und hören lassen. Elektro Guzzi stößt auf drei Posaunisten, Mats Gustafsson auf The Thing, das ebenso skandinavische Trio Saka auf Pat Thomas. Ingrid Schmoliner und Elena Kakaliagou inspirieren ein Kids Workshop Or...

»Live in Tabačka«

article_8070_safe_image_150.jpg Das Tabačka ist ein Kulturzentrum im slowakischen Košice, dessen Bau aus kommunistischer Zeit stammt. Diese Live-Platte, ein Mitschnitt eines Konzerts von Mats Gustafsson, Merzbow und Balázs Pándi vom April 2012, ist die erste Veröffentlichung des Anfang 2015 gegründeten Labels Tabačka Records. Das sollte man eventuell berücksichtigen, wenn man sich diese Scheibe anhört. Merzbow und Pándi arbeiteten bereits auf fünf Releases zusammen, in Kombinat...

Der Elektrophönix

article_7907_ckbycc_150.jpg Mit einer Doppel-LP, (Live-Präsentation war am 25.11 im Wiener Celeste) einer Wiederveröffentlichung und einem Buch feiert Christof Kurzmann etwas verspätet seinen 50. Geburtstag. Eine Annäherung.

»Stones«

article_6902_stegu_150.jpg Mats Gustafsson, das ist der Saxophonist von The Thing, jene Wahnsinnstruppe mit Drummer Paal Nilsson-Love, die 2012 eine der definitiven Jazz-CDs des Jahres eingespielt hat (»The Cherry Thing«, gemeinsam mit Neneh Cherry). Großartig dort das schwere, wuchtige, basslastige Saxophon von Gustafsson, der oft lieber riffartige Klangwälle als melodiöse Linien spielt, sich richtig hineinkniet in die luftvolle Soundwucht seines Instruments. Colin Stetso...

Stinkefinger, Dauerexplosion und Vibrationen.

article_6833_didikern_150.png Die Prolo-Schlagzeug-Kolumne
Conversations with Michael Zerang, Mats Gustafsson/Didi Kern.
So. 20. 1. 2013 Release »theoral no. 7« im Eissalon Joanelli/Wien.

»Baro 101«

article_6203_baro_150.jpg Und wenn in der modernen, improvisierten Musik gar nichts mehr hilft, weil man mit der elektroavantgardistischen Nabelschau einfach nicht vom Fleck kommt, ist es wohl am Besten, wenn Jazzer und Jazz Urlaub von sich selbst machen. In Äthiopien etwa. Dorthin zieht es die umtriebigen »Anarchopunker« The Ex immer wieder, zuletzt mit ihrem »Free the Jazz Saxophone« Projekt. Nach einer kreativen Woche miteinander setzten sich der Freejazz-Drummer ...

»You Liked Me Five Minutes Ago«

article_7192_fire_150.jpg Eine der vielen Inkarnationen von Mats Gustafsson, diesmal mit Johan Berthling (Tape) an Gitarre/Bass und Andreas Werliin (Wildbirds & Peacedrums) am Schlagzeug. Zu diesem teils streng, teils überbordend und immer höchst druckvoll spielenden Trio gesellt sich die Stimme von Mariam Wallentin, die genauso wie die schwebenden Elektronikflächen in »But Sometimes I Am Not« eine Art Verlangsamungen einbringt, bevor Fire! mit Soundclustern beschleun...

skug partner

HR_180x180_skug_loop.gif

viertel.gif

 jeu_abos2016_17_skug180x180_RGB_2_web.jpg

malmoe.jpg

skug empfiehlt


Thu 27.04.2017 : 15 jahre fluc fest | fluc | vienna

Fri 28.04.2017 : [~6.5.] donaufestival – du steckst mich an | diverse @ krems |

Mon 01.05.2017 12:00: boem*moe: 1. mai krisensitzung | mo.ë | vienna

Mon 01.05.2017 14:00: 1. mai fest im 7*stern | 7*stern | vienna

Mon 01.05.2017 15:00: 1. mai fest: musikarbeiterinnenkapelle | dj-line | rhiz | vienna


» alle termine
 

skug friends



logo_emap.gif

fresh_Logo_black_red180.jpg

bytefm_logo.gif

logo_norient_NEU_2011.jpg

orange94.png

ute_bock_logo.gif

» skug @ facebook