article_8310_sbi_115x135.jpg
Seite: 1
1 - 6/6

Schubert revisited

  • Artist: Barbara Kinga Majewska, Emilia Sitarz, Franui, Joanna Halszka Sokołowska, Uwe Rasch
  • Label: Bôłt Records, Col Legno , Gruenrekorder
article_8385_cd_modernista_1_150.jpg Eine Spurensuche nach dem Status Quo in der zeitgenössischen Klassik mit angewandten Hörbeispielen bzw. Neuerscheinungen von Joanna Halszka Sokołowska, Barbara Kinga Majewska, Emilia Sitarz, Uwe Rasch und Franui.

»Song From The Forest«

article_8002_song_from_the_forest-the__150.jpg Wenn das Genre Field Recordings wie Pop funktionieren würde, dann wäre »Song From The Forest«, der Soundtrack zum gleichnamigen Dokumentarfilm von Michael Obert. So etwas wie ein Blockbuster, mehr als das sogar, ein kanonisches Werk, das einerseits alle Tugenden des Genres, zugleich all seine Stereotypen und Romantizismen vereinigt. Michael Oberts Regiedebüt ist eine Dokumentation über einen Amerikaner, der seit einem Vierteljahrhundert »im zentr...

»Ultrealith«

article_6885_gruen-110_cover_150.jpg Die Zikade, Teil 7, Kapitel 1: Merke! Wo Gruenrekorder drauf steht, sind field recordings drin. Kapitel 2: Hinter dem Namen Artificial Memory Trace verbirgt sich der nach Irland ausgewanderte Tscheche Slavek Kwi. Kwi begann als visual artist, interessierte sich aber mehr und mehr die Elektroakustik und natürliche Sounds. Kapitel 3: »Ultrealith« vereint beide Prinzipien. Naturgeräusche, aufgenommen amAmazonas, in Australien, in Kanada etc., wurden...

»Sounds like Silence«

article_6877_inke-arns-dieter-daniels-_150.jpg Das Gruenrekorder-Label, schön langsam wächst es mir ans Herz mit seinem radikalen Faible für field recordings. Unvergessen die CD, auf der man verschiedenen Schweizer Bergbahnen zuhören konnte. Unpackbar irgendwie, andererseits auch ganz schön kultig. Aber wie sagte John Cage einst: »Sie müssen es nicht für Musik halten, wenn dieser Ausdruck sie schockiert.« Und damit sind wir auch gleich beim Thema. »Sounds like Silence« präsentiert eigentlich ...

»Sempervirent«

article_6795_gruen_111_150.jpg Alles wie gehabt auf dem Gruenrekorder-Label. Auf »Sempervirent« ging Fieldrecordings-Artist Rodolphe Alexis nach Costa Rica, um zwei Monate lang Klangsamples aus dem Regenwald aufzunehmen, überwiegend Tiergeräusche. Die Klangqualität ist hervorragend, die Auswahl stimmig (ich mag den »olive tree frog« und den »laughing falcon«) - und mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen. Für nicht genreaffine HörerInnen vielleicht zwei Einsteigertipps: Ma...

»The Slaughterhouse«

article_6626_tsh_150.jpg This is field recordings pur. Wobei ... wenn wir das jetzt verraten, müsste es beim Titel der CD eigentlich »Klick« machen, oder? Der Amerikaner David Michael exerziert auf »The Slaughterhouse« in gewisser Weise den Einserschmäh des Genres durch. Er ist mit seinem Mikro in ein, richtig, Schlachthaus gegangen. Ein Schlachthaus in Birmingham, Alabama. Und wir hören eine knappe Stunde lang, was sich da rein akustisch so tut. Der Witz an der Sache wi...

skug partner

TQW_Skug_LIQUID_LOFT.GIF

 HR_180x180_skug_loop.gif

 jeu_abos2016_17_skug180x180_RGB_2_web.jpg

malmoe.jpg

skug empfiehlt


Fri 10.03.2017 : [~2.4.] valeska gert – gesicht - körper - bewegung | filmarchiv austria kino kultur haus | wien

Tue 14.03.2017 20:00: [~29.4.] frotzler-fragmente | schauspielhaus | vienna

Fri 31.03.2017 22:00: the godfathers | chelsea | vienna

Sat 01.04.2017 20:30: foxing | chelsea | vienna

Sun 02.04.2017 20:30: steve coleman reflex trio | porgy&bess | vienna


» alle termine
 

skug friends



logo_emap.gif

fresh_Logo_black_red180.jpg

bytefm_logo.gif

logo_norient_NEU_2011.jpg

orange94.png

ute_bock_logo.gif

» skug @ facebook