article_8310_sbi_115x135.jpg
Seite: 1
1 - 7/7

All das klebrige Zeug

article_8124_cdkitsch_cover_150.jpg Eine Naschreise durch Neoromantizismen unterschiedlichster Ausprägung. Mit Neuerscheinungen von Maria Gstättner, Erik Friedlander, Takaakira Goto, Chihei Hatakeyama, Werner Dafeldecker & Nicholas Bussmann, Aidan Baker & Idklang, Chapelier Fou, Jean-Jacques Perrey & David Chazam sowie Økapi.

Der elektroakustische Cul-de-sac

article_8056_cd_nm_cover_poupees_150.jpg

Ein Streifzug durch aktuelle Tonträger zwischen Neuer Musik, Noise und Elektroakustik. Mit CDs von Vinzenz Schwab, Reinhold Friedl, Spyros Polychronopoulos, KK Null, Frank Bretschneider, Yasunao Tone, Talibam! & Sam Kulik, Erik Nyström, Robert Normandeau, Dominique Bassal und Jan St. Werner.

»Live at Jahrhunderthalle Bochum«

article_7916_kr017_front_1200x1200_150.jpg Die zweite Zusammenarbeit zwischen dem japanischen Stimmakrobaten und dem Berliner Ensemble: Während auf dem ersten Album, dem Titel »Electronics« (2008) entsprechend, diese noch irgendwie prägend war, steht bei dieser Live-Aufnahme nur Hainos Stimme zur Disposition. Und einziger »Trick« hier: die akustische Verstärkung der Stimme. - Karlrecords scheint sich mit Zeitkratzer einen speziellen Deal ausgemacht zu haben, denn heuer erscheinen neben di...

»The Wild Bull«

article_7921_100=reviews_subotnick_150.jpg Da es in skug #96 einen ausführlichen Artikel über den US-amerikanischen Elektronikkomponisten Morton Subotnick gab (siehe Link unten), kann ich mich hier auf diese Platte konzentrieren. Ursprünglich war »The Wild Bull« 1968 auf Nonesuch erschienen, nun hat Karlrecords dieses Werk als feines 180-Gramm-Vinyl wieder zugänglich gemacht. Für mich war »The Wild Bull« eine Initiationserfahrung. Eines Abends war ein guter Freund vorbeigekommen und hatte...

»Aquanaut«

article_7025_aquanaut_150.jpg In einigen der bisherigen Rezensionen zum Debüt dieses 2008 gegründeten Leipziger Trios wunderte man sich über den Jazz darin. Dabei hat Karlrecords mit Veröffentlichungen des Kammerflimmer Kollektifs oder von Bill Laswell ja ganz eindeutig die Peilsender in Richtung Jazz aus der Echokammer eingestellt. Isabel Fischer, Lars Oertel und Thomas Bär kreieren auf »Aquanaut« aus Saxophon, Bass und Drums fein ziselierte Stimmungen beziehungsweise Konver...

»Ligment«

article_6628_ligment_150.jpg Ulna ist ein Duo, bestehend aus Valerio Zucca Paul und Andrea »ICS« Ferraris, beide aus Italien. Die angebliche Genialität dieser etwas verhaltenen electronic grooves kann ich nicht ganz nachvollziehen, ebenso wenig wie den Witz mit den willkürlich entfernten Vokalen. »Ligment« heißt eigentlich »Ligament«, ebenso wie das Stück »Chrnc Sleep Db« vermutlich »Chronic Sleep Dub« ausgesprochen wird. Zumindest aber beschreibt dieser Titel sehr schö...

»Lucen«

article_6265_afarone_150.jpg Wäre ich Dokumentarfilmer, würde ich sofort auf dieses düstere Scheinen (im doppelten Wortsinn) zurückgreifen. Was der spanische Komponist/Pianist Stefano Ruggeri aka afarOne hier schafft, klingt wie ein Soundtrack aus dem wahren Leben, und lässt sich nicht nur als Melodram auf die sinnlosen, leerstehenden Mega-Bauten aus der Ära des korrupten, iberischen Finanzblasentums »lesen«. Noch dazu hat die Meute der Konservativen Spaniens besten Ric...

skug partner

TQW_Skug_LIQUID_LOFT.GIF

 HR_180x180_skug_loop.gif

 jeu_abos2016_17_skug180x180_RGB_2_web.jpg

malmoe.jpg

skug empfiehlt


Fri 10.03.2017 : [~2.4.] valeska gert – gesicht - körper - bewegung | filmarchiv austria kino kultur haus | wien

Tue 14.03.2017 20:00: [~29.4.] frotzler-fragmente | schauspielhaus | vienna

Fri 31.03.2017 22:00: the godfathers | chelsea | vienna

Sat 01.04.2017 20:30: foxing | chelsea | vienna

Sun 02.04.2017 20:30: steve coleman reflex trio | porgy&bess | vienna


» alle termine
 

skug friends



logo_emap.gif

fresh_Logo_black_red180.jpg

bytefm_logo.gif

logo_norient_NEU_2011.jpg

orange94.png

ute_bock_logo.gif

» skug @ facebook