article_8310_sbi_115x135.jpg
Seite: 1
1 - 5/5

»500m« / »Flut«

article_7922_100=reviews_irmler_flut_150.jpg Zwei ähnliche Grundkonstellationen, zwei höchst unterschiedliche Alben. Während Faust- und Klangbad-Label-Chef Irmler die elektronische Orgel bedient, stammen die Beats einmal von Guts Drum-Programming und einmal von Liebezeits Improvisationen. In einem Interview mit der »SZ« vor drei Jahren hatte Liebezeit, laut »NME« einer der besten Schlagzeuger der Welt, auf die Frage, wer für ihn der beste Schlagzeuger der Welt sei, als Antwort: die Drum-Mac...

»Normalette Surprise«/»Geri Reig«

article_6662_derplan_150.jpeg Hallo, meine Freunde! Die »elektronischen Schlager«, mit denen Der Plan die Welt einst so treffsicher zwischen die Plattenrillen quetschte, verdienen wieder eure Aufmerksamkeit. Denn 2012 sind »Geri Reig« (1980) und »Normalette Surprise« (1981), die »Picassos« der deutschsprachigen Popmusik, endlich als Reissues zu haben (unglaubliche 32 bzw. 31 Jahre nach der Erstveröffentlichung auf Ata Tak). Mit Bonustracks und allerlei Klimbim. Aber vor allem...

»Strange Music« | »Double Cut«

article_5673_bureaub_moebiusbeerbohm56_150.jpg Zwei Wiederveröffentlichungen aus den frühen Achtzigern aus dem Bereich der deutschen experimentellen Elektronik, starring Dieter Moebius (Cluster, Harmonia) und den sonst wenig bekannten Bassisten Gerd Beerbohm. »Strange Music« (was logischerweise auf beide Platten zutrifft), ursprünglich 1982 aufgenommen, entspricht mit seiner kühlen und kreischenden Elektronik, die aber immer einem angenehm monotonen Rhythmus folgt, ziemlich genau dem musikali...

Hans-Joachim-Roedelius-Special - Review Collection

article_5238_hans-joachim_150.jpg English version, deutsche Version in print-skug #86 (translated by Friederike Kulcsar )

»Blue Moon« (Original Soundtrack)

article_5174_moebius-bluemoon-bureaub_150.jpg It opens with a fat and farty gross synth bassline. Ok ... Juno and other 80s synths added on top, all a bit like in a Marching Circus or maybe some disarticulated alternative cartoon character musical theme? Sometimes the most efficient film music is the one you heard but didn't stop to. Of course the job is to support the screen, the scene and not to dominate it. I just wonder in this case if the monotony of the music means that it worked great...

skug partner

TQW_Skug_Banner_Enroute.gif

 jeu_abos2016_17_skug180x180_RGB_2_web.jpg


skug empfiehlt


Fri 10.03.2017 : [~2.4.] valeska gert – gesicht - körper - bewegung | filmarchiv austria kino kultur haus | wien

Tue 14.03.2017 20:00: [~29.4.] frotzler-fragmente | schauspielhaus | vienna

Mon 27.03.2017 20:30: monday improvisers session! hosted by thomas berghammer, special guest: isolde werner | celeste | vienna

Tue 28.03.2017 20:30: omerzell / siewert / könig | porgy&bess | vienna

Fri 31.03.2017 22:00: the godfathers | chelsea | vienna


» alle termine
 

skug friends



logo_emap.gif

fresh_Logo_black_red180.jpg

bytefm_logo.gif

logo_norient_NEU_2011.jpg

orange94.png

ute_bock_logo.gif

» skug @ facebook