article_8310_sbi_115x135.jpg
Seite: 1
1 - 5/5

»Trenkel«

article_8071_goem0001_150.jpg Wieman ist das Duo Frans de Waard und Roel Meelkop, beide sind auch Kapotte Muziek und auch Goem. Was tun Namen hier also schon zur Sache außer zur Orientierung, schließlich sind beide Niederländer seit den frühen 1980er Jahren an einer schier unüberschaubaren Vielzahl an Musik- formationen beteiligt. Man könnte sagen, für Wiemans Vorgänger-Platte »The Classics Album« (Baskaru 2014) sind sie irgendwo falsch abgebogen, denn als Goem spielen de Waa...

»Varsovia«

  • Artist: Malfinia Ensemble
  • Label: Kvitnu
article_7931_cd_malfinia_150.jpg Diese fröhliche Herkunftsverschleierung muss man sich auf der Zunge zergehen lassen. »Varsofia«, die CD des Malfinia Ensembles, wurde in Warschau eingespielt und auf dem ukrainischen Label Kvitnu veröffentlicht. Die Tracks auf »Varsofia« kommen in einem Hinkebeinspanischdaher (z. B. »La Universo Estas Atomo«), die beiden dafür verantwortlichen Herren (Andi Stecher & The Norman Conquest) stammen wiederum aus Österreich und Oklahoma, hängen abe...

»Oksastus«

article_7768_pan-sonic-okstastus-kvitn_150.jpg »Okstastus« ist nach der 2007-er Aufnahme mit Keiji Haino PanSonics zweite Live-Platte und stammt von ihrem Konzert vom Juni 2009 in Kiew. Kvitnu-Labelbetreiber Dmytro Fedorenko macht's möglich. Und wenn das Coverdesign von Zavoloka und das Mastering von C-Drik Fermont kommen, kann an sich nichts mehr schief gehen. Mika Vainio und Ilpo Vaisänen präsentieren sich auf den acht namenlosen Tracks in bester Form, die Hochfrequenzgeneratoren laufen hei...

»Platforms«

  • Artist: Plaster
  • Label: Kvitnu
  • skug : 90
article_6092_platt_150.jpg Nimmt man die CD-Hülle in die Hand, dann lässt sie sich nicht auf herkömmliche Weise öffnen. Man muss zuerst den hinteren Teil links nach vorne klappen und daraufhin den Teil, den man in der rechten Hand hält über die diagonale Hälfte ein wenig entfalten und dann diametral gegen die der ersten entgegen liegende Diagonale ziehen, um Zugang zur Lasche zu erhalten, in der die CD eingebettet liegt. Versucht man die Hülle auf eine andere Art zu öffnen...

»Revolt«

article_5141_kotra_revolt_150.jpeg Die achte CD von Kotra aus Kiew, zehn Tracks plus Remixe von Zavoloka, Dunaewsky69, Sturqen, v4w.enko und Pomassl. Ein Gipfeltreffen sozusagen. Vollkommen stripped down Electronica, weißes Rauschen, Gezirpe, lecke Kabelanschlüsse, Beats jenseits jeglicher Rhythmuskadrierungen. Ein freies Fließen des hörbar gemachten Stroms. Soundskizzen, die in ihrer Zerfahrenheit das Bewusstsein aushebeln, sich dort indes nicht festsetzen. Manche Seque...

skug partner

TQW_Skug_LIQUID_LOFT.GIF

 HR_180x180_skug_loop.gif

 jeu_abos2016_17_skug180x180_RGB_2_web.jpg

malmoe.jpg

skug empfiehlt


Fri 10.03.2017 : [~2.4.] valeska gert – gesicht - körper - bewegung | filmarchiv austria kino kultur haus | wien

Tue 14.03.2017 20:00: [~29.4.] frotzler-fragmente | schauspielhaus | vienna

Fri 31.03.2017 22:00: the godfathers | chelsea | vienna

Sat 01.04.2017 20:30: foxing | chelsea | vienna

Sun 02.04.2017 20:30: steve coleman reflex trio | porgy&bess | vienna


» alle termine
 

skug friends



logo_emap.gif

fresh_Logo_black_red180.jpg

bytefm_logo.gif

logo_norient_NEU_2011.jpg

orange94.png

ute_bock_logo.gif

» skug @ facebook