article_8310_sbi_115x135.jpg
Seite: 1
1 - 12/12

»New German Ethnic Music ..«

article_7711_cover-300dpi_rgb_450_450_150.jpg In der letzten Ausgabe dieses Journals schrieb Pico Be über den Sampler »Songs Of Gastarbeiter, Vol. 1«, und das angemessen wütend - wütend über die richtigen Leute, zu denen wahrscheinlich du, Leserin, und ich auch gehören. Ich verweise nur noch einmal darauf, weil dort schon alles gesagt war, was auch zu dem parallel stattfindenen Projekt »Heimatlieder Aus Deutschland« zu sagen ist, wenn auch dessen Fokus woanders liegt. Es geht Initiator Mark ...

»Aquarium Eyes«

article_7083_ritornell_150.jpg 2009 war ebenfalls auf Karaoke Kalk das Debüt »Golden Solitude« des österreichischen Duos Ritornell erschienen. In der Zwischenzeit haben Richard Eigner und Roman Gerold eine DVD über ein Buch von Elfriede Jelinek und Kollaborationsarbeiten mit Bodo Hell und Robert Seidel durchgezogen. Für ihre zweite Platte wurde Patrick Pulsinger als Produzent ins Boot geholt. »Eyes« ist feingliedriger, experimenteller Jazz-Pop, bei dem für ein Cover von »In Ev...

»Spirituals«

article_6413_gmoebius_150.jpg Stotter-Splutzer-Splatter-Ratz-Fatz-Funk in heiligster Dissonanz. Und Gospel obendrein, Gott bewahre! Rumms Au Cologne steht bei Herrn Möbius jetzt massiver am Zepter als zuvor lowes Berliner Groove-Strecken oder Hamburger Zippel-Zappel. Sie meinen, die Lautbeschreibungen wären albern. Dann hören Sie doch diese Platte! Wie Mouse on Mars hat man den Prince gefressen und zetert im Wohnzimmer-Eigenbau Soul durch das Spaghetti-Sieb über ein Kammer-En...

»Gebirge«

article_7209_gebirge_150.jpg Album Nummer drei des Berliner Musikers und Verlegers von Autopilot. »Gebirge« ist vor allem: Höchst charmant unvorhersehbar. Ein wilder, ungenierter und witziger Querschnitt durch Musikstile, aufgepeppt mit Reminiszenzen an Funk, Dada und Techno, mit verqueren Beats, die sich im Laufe der Nummern zu groovigen 4-to-the-Floor-Hooks entwickeln, röchelnden Bläsersätzen und verspulten Krach-Sounds. Einschmeichelnde Melodien sind Ehrensache. Verwirrun...

»s/t« I »substantial«

Jens Massel und Michael Gramm aka Poot & Cabengo bewegen sich durch abwechslungsreiche Musiklandschaften. Gesät wurden einst Knarz und Knister, geerntet wird jetzt mit richtigen Instrumenten: Musik, die bei Folk und Country (»Parkland«, »The Wanderers' Song«) genauso andockt wie bei elektronischer Musik und Jazz (»Fifty k's«, »Sterretjes«). Manchmal vermischt sich das alles in einem Song (»Delta Farm«) und manchmal poltert es sogar dahin wie ein ...

»Leichtmetall«

»Schaurig und schön ist das Ziel.« Rumoren im Aufzugsschacht, leise durchbrochen nur von einem verwehten Glockenspiel, seine Herkunft nicht feststellbar. Tür geht auf. Nach Eintritt Auffahrt, das Glockenspiel ist jetzt lauter, klarer. Es ist da, in der Kabine. Rundherum ist es dunkel, nur ein bläulicher Schimmer zeigt an, dass hier irgendwo jemand fernsieht, wahrscheinlich »Twin Peaks«. Szenenwechsel: Marion Dimbath und Nicola Schüpferling sind »...

»Dawn«

Nach der feinen, ein wenig untergegangen, aber allgemein für gut befundenen »Melody Expresss«-Ep nun also der erster Langspieler auf Karaoke Kalk. Pascal Schäfer, Multi-Instrumentalist und, logisch, Dj, bleibt sich treu und dem weiten Feld der entspannteren Instrumentalmusik verpflichtet. Das Spektrum wird dabei möglichst weit ausgedehnt: Filigrane Elektronik trifft auf Jazz trifft auf Ambient, dezent angedachter Techno wird mit exotischem Geklim...

Dreams Top Rock

»It's a beautiful day for a lie.« Mit dieser schon fast programmatischen Textzeile beginnt die erste Nummer der Neuen von Pluramon. Ich weiß nicht, ob es nur mir so geht, aber ich finde diese Zeile verstörend, ein Gefühl, das sich folglich durch die ganze CD ziehen wird. Formal gesehen, hat man es mit einem im Ansatz wohl »Post-Rock« zu nennendem Album zu tun, das sich mal zurückhaltend, schon ans Ausbrechen denkend, dann wieder energetisch...

Liberation Von History

Nach der auf Samples basierenden 98er-Platte unter dem Namen Wunder veröffentlicht Jörg Follert aka Wechsel Garland nun ein Album, das in eine komplett andere Richtung geht und weitgehend ohne Samples auskommt. Angesichts zunehmender Vorhersehbarkeit und Beliebigkeit diverser Indietronic-Acts wirkt dieser Schritt zu handgemachtem Sound äußerst erfrischend und konsequent. Auf »Liberation Von History« ist Follert nicht nur Programmierer sonde...

Northern Classic

Der Titel »Northern Classic« ist ziemlich Programm - meint man mit nördlich unter anderem Musik wie jene von Björk und diverses Elfenzeugs wie Múm oder Sigur Ros. Mein musikalischer Habitus sagt mir, dass das Ding hier als langweilig zu empfinden und somit negativ zu besprechen wäre. Unnötige, schon oft gehörte Weichspülersounds, dazu eine zerbrechliche Frauenstimme, was soll das? Keine Ahnung was das soll oder wer das braucht, aber da ist der Ko...

Kids With Sticks

Frau Meriel Barham kommt aus Leeds und macht Musik unter dem Namen Kuchen - wäre ja interessant zu hören, wie die das auf der Insel aussprechen. Irgendwie könnte man das hier als Kuschel-Electronica bezeichnen, tun wir aber dann doch nicht. Ist halt bei aller harmoniesüchtigen Fragilität schon komplex und hinterhältig, obwohl sehr entspannt. Vielleicht ist dieses Album auch für das kleine Tierchen vorne drauf - muss ein Verwandter des »Screamadel...

Unser

Musik aus Köln kann einen dieser Tage - also auch außerhalb der geschätzten Elektronik-Muster - um den Finger wickeln. Im konkreten Fall haben wir es mit einer bezaubernden, von einem konstanten Gefühl leichter Wehmut getragenen Hinterhofpizzalauben-Version von Post-Rock mit einem mehr oder weniger abstrakten Hang zu Früh-80er-Synthiepop zu tun. Die einzige vorhandene Information (der Zufall hat sie mir geflüstert) ist, dass sich der Bassis...

skug partner

TQW_Skug_LIQUID_LOFT.GIF

 HR_180x180_skug_loop.gif

 jeu_abos2016_17_skug180x180_RGB_2_web.jpg

malmoe.jpg

skug empfiehlt


Fri 10.03.2017 : [~2.4.] valeska gert – gesicht - körper - bewegung | filmarchiv austria kino kultur haus | wien

Tue 14.03.2017 20:00: [~29.4.] frotzler-fragmente | schauspielhaus | vienna

Fri 31.03.2017 22:00: the godfathers | chelsea | vienna

Sat 01.04.2017 20:30: foxing | chelsea | vienna

Sun 02.04.2017 20:30: steve coleman reflex trio | porgy&bess | vienna


» alle termine
 

skug friends



logo_emap.gif

fresh_Logo_black_red180.jpg

bytefm_logo.gif

logo_norient_NEU_2011.jpg

orange94.png

ute_bock_logo.gif

» skug @ facebook