article_8310_sbi_115x135.jpg
Seite: 1
1 - 2/2

»The Complete Works Volume Two«

Die Band, die aus den Spacemen 3, hervorgegangen ist, legt ein Jahr nach der ersten Rarities-Kompilation eine weitere Werkschau vor. Und die enthält alles, was wir in den letzten Jahren an Spiritualized zu schätzen gelernt haben: 26 Stücke zwischen Kitsch, Pathos und Schönheit, insbesondere bei Instrumentalstücken wie »Anything More«. Die Streicher überbieten einander ständig mit noch etwas mehr Schwülstigkeit. Spiritualized zeigen, dass die Gren...

Let It Come Down

Die Lieder von Spiritualized sind so treu wie der Lieblingshund. »I love you like I love the sunrise in the morning«, winselt Sänger und Mastermind Jason Pierce in »I didn't mean to hurt you«. Niemand will irgendjemandem weh tun. Und damit wir in Sicherheit sind, stellt Pierce Wände aus Streichern und Bläsern hinter den Songs auf - durch die kann allerdings auch kein Sonnenstrahl dringen. Dafür sind die Lieder gefällig, weil übersichtlich komponi...

skug partner

TQW_Skug_LIQUID_LOFT.GIF

 HR_180x180_skug_loop.gif

 jeu_abos2016_17_skug180x180_RGB_2_web.jpg

malmoe.jpg

skug empfiehlt


Fri 10.03.2017 : [~2.4.] valeska gert – gesicht - körper - bewegung | filmarchiv austria kino kultur haus | wien

Tue 14.03.2017 20:00: [~29.4.] frotzler-fragmente | schauspielhaus | vienna

Fri 31.03.2017 22:00: the godfathers | chelsea | vienna

Sat 01.04.2017 20:30: foxing | chelsea | vienna

Sun 02.04.2017 20:30: steve coleman reflex trio | porgy&bess | vienna


» alle termine
 

skug friends



logo_emap.gif

fresh_Logo_black_red180.jpg

bytefm_logo.gif

logo_norient_NEU_2011.jpg

orange94.png

ute_bock_logo.gif

» skug @ facebook